Zippo meldet Klicken als Hörmarke an!

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Es gibt so Geräusche, die sind einfach markant und unverkennbar. Die fliegenden „Tie Fighter“ oder das Brummen eines „Laserschwerts“ in den Star Wars Filmen z.B. Jeder hat solche Geräusche, die ihn entspannen, in positive oder auch negative Aufregung versetzen oder die einem bestimmte Erinnerungen zurückbringen.

Zippo Hörmarke Klicken ASMR
Aber wusstet ihr, dass man sich ein Geräusch als Marke, besser gesagt als Hörmarke, schützen lassen kann? Bild-, Text und Geschmacksmarken kannte ich, ja. Aber eine Hörmarke?  Das war mir neu. Aber genau das hat die klassische amerikanische Marke Zippo getan – sich das immer gleiche und weltweit bekannte „Klicken“ des beliebten Sturmfeuerzeugs schützen lassen.

Zippo Hörmarke Klicken ASMR
Mal ehrlich: Wer kennt Zippo nicht? Die Feuerzeuge sind Kult. Sie durchzogen über 80 Jahre lang alle Szenen und Musikkulturen, um auch heute noch bei Festivals und Konzerten vor der Bühne in die Höhe gehalten zu werden. Ganz zu schweigen von den über 2000 Filmen und unzähligen Musikvideos in denen sie mehr oder minder wichtige Rollen spielten.

Der „Klick“ eines Zippo Feuerzeugs ist nun also eines der markantesten Geräusche, die es gibt. Ähnlich markant wie zum Beispiel das Gebrüll des MGM Löwen oder der Spotttölpel-Pfiff, den ihr vielleicht aus dem Film „Die Tribute von Panem“ kennt. Oder aber die bereits erwähnten Star Wars-Sounds, die aber sicher noch niemand als Hörmarke geschützt haben dürfte.

Zippo Hörmarke Klicken ASMR
Spannend finden wir zudem die Tatsache, dass das Klicken eines Zippos auch im Zuge des ASMR-Movements eine Rolle spielt. Kennt ihr nicht? ASMR-Inhalte zeichnen sich durch Geräusche und visuelle Motive aus, die ihren Hörern Ruhe, Entspannung oder aber Anspannung bescheren. Zum Beipsiel eine flüsternde Stimme, das Zerkleinern von Eis oder das Streicheln eines kuscheligen Kissens sind solche Geräusche, die es aktuell zu hunderten auf YouTube zu hören gibt und welche die Welt im Sturm erobert haben. Geräusche, die in einem etwas auslösen quasi.

Und hier kommt das Zippo-„Klicken“ ins Spiel, welches man hört wenn man den Deckel eines der ikonischen Feuerzeuge aufschnippt. Klar, dass auch die ASMR-Community Inhalte mit diesem Geräusch erstellt hat, um die Ohren ihrer Zuhörer zu begeistern.

Zippo Hörmarke Klicken ASMR

Zusammen mit den Jungs von BuzzFeed hat Zippo nun Videos veröffentlicht, die Erfahrungen von Zippo-Fans zeigen, die mit ihrem Feuerzeug ASMR-Inhalte erstellt haben. Ob ihnen das gelang und ob sie mit dem Ergebnis Menschen auf einer sehr individuellen Ebene erreichen konnten, das seht ihr in diesen Clips. Wir gehen aber mal davon aus, denn in einer Studie mit mehr als 1000 Erwachsenen gaben fast 2/3 der Befragten an, dass ihnen das Bewegen von Dingen in der Hand Entspannung bringt. 70% der befragten Personen bestätigten übrigens den Fakt, dass das Klicken eines Zippos zu einer positiven Resonanz führt.

Um sowohl die Markenanmeldung als auch die Sinneserlebnisse zu würdigen, welche die neue Hörmarke bei Nutzern und Zuhörern auslöst, hat Zippo eine eigene Feuerzeugkollektion zum Thema ASMR auf den Markt gebracht. Mit dabei Kultdesigns wie Zippo Red Vintage Wrap, Zippo Tree Of Life und Zippo Fusion Floral.

Die Feuerzeugkollektion ist ab 05. Dezember 2018 unter Zippo.de erhältlich.

#Zippo #ZippoClick #SonicSignature