Marco Reus wird HyperX – Botschafter in Sachen Gaming

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Weiter geht es mit dem Thema Gaming. Immer mehr klassische Unternehmen aus der Peripherie-Sparte eröffnen eigene Sub-Labels, die sich nur mit dem neuen Trend beschäftigen und stetig coole und technisch hochwertige Gaming-Produkte auf den Markt bringen. HyperX hingegen ist bereits seit 16 Jahren am Start.

Marco Reus HyperX Gaming
HyperX
, die Gaming-Abteilung der Kingston Technology Company, kündigt den Bundesliga-Star Marco Reus als weltweiten HyperX-Botschafter an. Marco hat einen Zweijahresvertrag mit HyperX unterzeichnet und wird an vielen Marketing-Kampagnen beteiligt sein, die für dieses Jahr geplant sind. Somit schließt sich der Kreis zwischen „virtuellem Sport“ und klassischen Sportlern, die Woche für Woche auf dem Platz ihr Bestes geben.

Marco Reus ist in der Gaming-Welt kein Unbekannter. 2017 war er auf Wunsch der Community auf dem FIFA-Cover zu sehen, und wenn sein voller Terminkalender ein paar freie Minuten hergibt, zockt er am liebsten Call of Duty, NBA oder FIFA auf seiner Konsole und am Smartphone. Auch Stars wie der Fußballer Dele Alli und Rapper Post Malone sind leidenschaftliche Gamer und von HyperX so überzeugt, dass sie der Marke ihr Gesicht leihen.

HyperX setzt sich für die Verbreitung von E-Sports ein und unterstützt die Gaming-Community seit über 16 Jahren mit High-End-Produkten.