Free Meek – Meek Mills Dokumentation erscheint diesen Sommer

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Free Meek

Meek Mill haut den ersten Trailer für Free Meek raus. Den Trailer postete Meek über seinen Twitter Account und kann mittlerweile bei YouTube angeschaut werden. Er selbst nennt die Dokuserie eine Show. Die Doku bietet einen exklusiven und umfassenden Einblick in das Leben und die Zeit von Meek Mill in der Strafjustiz. Mit der Dokumentation will er und das Team auf die negativen Auswirkungen langfristiger Bewährungsprogramme aufmerksam machen.

Die Doku wird von Roc Nation und The Intellectual Property Corporation (IPC) produziert. Meek Mill arbeitete zusammen mit den ausführenden Produzenten Shawn Carter, Eli Holzman, Aaron Saidman, Paul und Isaac Solotaroff. Es werden insgesamt 6 Folgen ausgestrahlt.

Ende letzten Monat wurde er aus der Haft entlassen.

Free Meek wird noch in diesem Jahr in über 200 Ländern und exklusiv bei Amazon Prime Video gezeigt.

Meek Mill: „Ich bin dankbar für diese einmalige Gelegenheit, meine Geschichte zu teilen und freue mich darauf, mit Amazon Prime Video, Roc Nation und The Intellectual Property Corporation an dieser unglaublichen Serie zusammenzuarbeiten. Dieser Dokumentarfilm gibt den Zuschauern nicht nur einen beispiellosen Einblick in mein Leben, sondern ermöglicht mir auch die Nutzung meiner öffentlichen Plattform, um die Notwendigkeit einer Reform in der Strafjustiz hervorzuheben.“