IKEA ART EVENT 2019 – Die limitierte Teppich Kollektion

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

IKEA Art Event
Dies ist das fünfte Ikea Art Event. Dieses mal geht es um Teppiche die von angesagten Künstlern designt wurden. Die Teppiche haben wirklich einzigartige und ungewöhnliche Looks. Sie sind von Hand gefertigt und bestehen aus Naturmaterialien. Einer von Ihnen ist sogar von Virgil Abloh.

IKEA Art Event hits the floor

Folgende Modelle gibt es bald bei IKEA:

Chiaozza – Adam Frezza und Terri Chiao aus Amerika sind CHIAOZZA

Craig Green – Ein Londoner Designer und Absolvent der Modeschule Central Saint Martins

Misaki Kawai – Eine japanische Künstelerin

Seulgi Lee – Eine koreanisch-französische Künstlerin

Noah Lyon – Lebt in Brooklyn, New York, und im schwedischen Gotland

Filip Pagowski – In Polen geboren, war lange in NY und wohnt jetzt in Warschau.

Supakitch – Ein französischer Künstler

Virgil Abloh – Men’s Artistic Director bei Louis Vuitton und Gründer des Modelabels „Off-White“

Die Limited Collection ist ab dem 6. April 2019 exklusiv im IKEA Einrichtungshaus erhältlich und nur, solange der Vorrat reicht (*ausgenommen IKEA Berlin-Waltersdorf). Mehr zum Event erfahrt Ihr hier.

Quelle: „obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/Inter IKEA Systems B.V.“