PUMA x LES BENJAMIN – Inspiriert von der Reisefotografie

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

PUMA macht gemeinsame Sache mit dem in Istanbul ansässigen Luxus-Streetwear-Label LES BENJAMINS. Inspiriert wurde die Kollektion von der Leidenschaft des Gründers Bunyamin Aydin für Fotografie und Reisen. Abfotografiert wurde die Kollektion von dem New Yorker Fotografen 13th Witness. Unerwartet wurde dabei festgestellt, dass 13th Witness türkische Wurzeln hat. Mit seinen Fotos hat er die Kollektion zum Leben erweckt. Auf seiner Reise von Brooklyn nach Istanbul hat er es geschafft die westlichen Streetstyles mühelos mit der türkischen Kultur und Tradition zu verbinden.

Man sieht ganz klar die Handschrift von LES BENJAMIN in der Kollektion. Die PUMA Silhouetten sind mit reichen Farben und Details traditioneller türkischer Teppiche vereint. Die Idee Kultur mit Komfort zu verbinden scheint gelungen zu sein.

Zwei Highlights der Kollektion sind der PUMA RS-0 und der PUMA Thunder Disc. Der RS-0 kommt mit der PUMA RS-Technologie. Das Obermaterial ist aus einem Wildledermix und einer gestrickte Sockenkonstruktion. Das markante LES BENJAMINS Logo auf der verlängerten Ferse macht sich gut auf dem RS-0. Der PUMA Thunder Disc ist mit atmungsaktivem Mesh-Obermaterial und einem Premium-Wildleder ausgestattet. Die klobigen Sohle aus farbblockierten TPU-Einsätzen und einer dicken Gummilaufsohle sind mit einer traditionellen türkischen Teppichgrafik versehen.

Zusätzlich gibt es noch eine Reihe an Kleidungsstücken. Alle funktional und mit einzigartigen traditionellen türkischen Teppichdrucken. Der Unisex-Trainingsanzug PUMA x LES BENJAMIN ist aus leicht gewebtem Premium-Stoff und Mesh-Einsätzen am Rücken und an Taschen verziert. Der stylische Parka, der Windbreaker, der Hoodie und T-Shirts, sowie das von der Performance inspirierte Zubehör, wie Rucksack, Gürteltasche und Mütze runden die Kollektion ab.

Die erste PUMA x LES BENJAMIN Kollektion droppt am 6. April 2019 weltweit auf PUMA, in den PUMA Stores und weltweit bei ausgewählten Einzelhändlern.