Designe deine eigene Ultimate Ears Boom 3

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Ultimate Ears Boom 3

Die Ultimate Ears Boom ist bereits in der dritten Runde. Die Serien der Lautsprecher waren bisher alle sehr farbenfroh. Zusätzlich zu den Standard Versionen könnt Ihr ab jetzt Euer eigenes Design der Ultimate Ears Boom 3 erstellen. Mit der MyBoom ​​Studio-Funktion könnt Ihr die Boom 3 mit acht Farben und zwölf Stoffen ausrüsten. Allerdings nicht nur am Body sondern auch an den Endkappen und Lautstärkeregler. Die Auswahl ist jetzt nicht riesengroß, aber für eine Individualisierung mehr als ausreichend. Natürlich könnt Ihr die Boom 3 auch mit einem kleinen eigenen Text versehen! Die individuellen Lautsprecher verfügen über dieselben Funktionen wie die Standardprodukte, einschließlich der Wasser- und Staubbeständigkeit.

Ich selbst hab noch die Boom 1 zuhause stehen und bin voll zufrieden mit dem Teil. Die Box hat mich schon auf etlichen Wegen begleitet. Bisher hatte ich auch noch keine Probleme mit Regen oder Sand. Der Sound ist völlig in Ordnung für Box und für unterwegs. Ich gehe auch stark davon aus, dass sich einiges getan hat von Version 1 zu 3.

Das Ganze hat allerdings einen kleinen Hacken. In Amerika ist die Funktion bereits online verfügbar und es kann customized werden. In Deutschland wird es voraussichtlich erst ab Sommer losgehen. Zur Zeit kostet die Ultimate Ears Boom 3 180 US-Dollar als Standard Version. Die Individuelle wird gut 30 US-Dollar mehr kosten.