DJI Osmo Action

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

DJI Osmo Action

Letztes Jahr haben wir euch die neue GoPro Hero 7 vorgestellt. Jetzt bekommt die GoPro echte Konkurrenz. Denn seit kurzer Zeit könnt Ihr die DJI Osmo Action Cam erwerben. Das Werbevideo macht auf jeden Fall klar, dass Sie der GoPro 7 in nichts nachsteht.

Die DJI Osmo Action hat zwei separate Bildschirme (vorne und hinten). Der hintere Bildschirm kann bequem per Touch Funktion bedient werden und die vordere bietet ein Bild mit der direkten Aufnahme. An der Seite der Cam findet Ihr eine Quick Switch Taste. Damit kann man blitzschnell durch die verschiedenen Modi wechseln. Mit der Action Cam sind Aufnahmen mit 4K / 60fps und 8-facher Zeitlupe möglich. Die HDR Funktion bringt noch mehr Tiefe in die Videos. Am spannendsten ist die RockSteady-Stabilisierungstechnologie, welche verwacklungsfreie Videos ermöglicht. Zudem ist die Action Cam bis zu einer Tiefe von 11 Metern wasserdicht. Mit der Sprachsteuerung können fünf Sprachbefehle erteilt werden und sorgt dadurch für eine mühelose Bedienung ohne Tastendruck. Die Robustheit wird durch das Metallgehäuse gestärkt und macht Sie tauglich für fast alle Bedingungen. Ein kleiner Nachteil der Cam ist allerdings der fehlende GPS Tracker.

Alles im allem ist die DJI Osmo Action ein echter Konkurrent zu seinen Mitstreitern und bietet so ziemlich alles was eine Action Cam braucht.  

Die DJI Osmo Action kostet zur Zeit 379€ und könnt Ihr direkt über DJI erwerben.

 

Gallery: