Nike bringt NBA Kollektion zu Foot Locker

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Die Designer von Nike haben sich mit drei NBA Stars an einen Tisch gesetzt und dabei drei Klassiker aus dem eigenen Portfolio optsich überarbeitet. Dabei herausgekommmen ist der Nike Air Max 1 von De’Aaron Fox, der der Nike Air Force 1 von Devin Booker und ein Nike Air Max 97 von Jayson Tatum.

Der Nike Air Max 1 von De’Aaron Fox ist angelehnt an seine Leidenschaft für die Astronomie. Verschieden Farben spiegeln die verschiedenen Planeten wieder und auf der Einlegesohle sind Gleichungen zu finden, die sich an der Astrodynamik orientieren. Seine Trikotnummer findet Ihr auf der Zunge in einer Sonnenuntergang Grafik. Swipa der Spitzname von Fox ist auf die Ferse gedruckt.

Der Nike Air Max 1 De’Aaron Fox erscheint am 30. Mai im House of Hoops von Foot Locker und am 1. Juni in einigen Foot Locker Filialen.

Nike x NBA Stars

Der Nike Air Force 1 von Devin Booker hat ein blaugrünes Obermaterial, welches ein wenig an die Traditionsmarke „Tiffany“ erinnert. An der Zunge ist ein Anhänger mit der Aufschrift D Book. Der Aufdruck auf der Zunge hat Bezug zu seiner Kindheit. Made in Moss Point. An der Ferse steht auf den einem Schuh Yes Maám und auf den anderen No Sir

Der Nike Air Force 1 von Devin Booker erscheint am 6. Juni im House of Hoops von Foot Locker und am 8. Juni in einigen Foot Locker Filialen.

Der letzte im Bunde ist der Nike Air Max 97 von Jayson Tatum. Er kommt in Rot, Schwarz und Weiß. Die Oberseite soll die Wurzeln von Tatum aufzeigen. Saint Louis, Gate Arch, die Vorwahl 314 und vieles mehr.

Der Nike Air Max 97 von Jayson Tatum erscheint am 13. Juni im House of Hoops von Foot Locker und am 15. Juni in einigen Foot Locker Filialen.

Nike x NBA Stars