Arielle : Die Realverfilmung des Disney Klassikers mit Halle Bailey!

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Halle Bailey, nicht zu verwechseln mit Halle Berry, übernimmt die Hauptrolle in der Realverfilmung zu „Arielle, die Meerjungfrau“.

Das wurde nun offiziell von Disney bekanntgegeben. Damit hat die Sängerin sogar Zendaya und Ariana Grande ausgestochen. Respekt an Disney, für diese mutige Entscheidung, denn die Kritik an einer „schwarzen Arielle“ ist gerade laut, im Mutterland aller Einwanderer und dem rechten Rest der Welt! Dumm!

Diesney Halle Bailey Arielle Trailer Infos
Die amerikanische R&B-Sängerin Halle Bailey wird nach eigener Aussage Arielle, die kleine Meerjungfrau in Disneys Realverfilmung spielen. Sie ist Teil des Duos „Chloe x Halle“ und gewann gemeinsam mit ihrer Schwester vergangenes Jahr einen Grammy. Die Sängerin ist Teil des Duos Chloe x Halle, das im vergangenen Jahr für einen Grammy in der Kategorie „Bester neuer Künstler“ nominiert wurde. Superstar Beyoncé hatte die beiden Schwestern 2013 unter ihre Fittiche genommen und ihnen einen Plattenvertrag verschafft. Die Dreharbeiten sollen im kommenden Jahr beginnen.

P.S: Wer jetzt hier eine Diskussion starten möchte, ob Arielle dunkle Hautfarbe haben „darf“, der soll sich bitte schnell wieder unter seinen Stein verkriechen. Wer ernsthaft glaubt, die alten Ägypter wären weiß gewesen oder sogar Jesus – der ebenfalls aus der Ecke da unten stammte, laut der Bibel, der hat ganz andere Probleme und sollte dringend etwas dagegen tun, anstatt im Netz zu hetzen. Auch wenn es gerade ein Google Trend-Thema ist und man so hier und da mal ein paar mehr Leser abgreifen kann – mit Respektlosigkeiten anderen Kulturen und Hautfarben gegenüber verdient man auf Dauer nichts.