Das neue Mercedes-Benz CLA Coupé – Folge Deinen Regeln!

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Autos sind seit meinem 18. Geburtstag ein wichtiger Teil meines Lebens.

Mercedes-Benz CLA Coupe Feature
Copyright: © Rebecca Rütten / Mercedes Benz

Als Kind in einer sehr kleinen Kleinstadt – ganz am westlichen Rand von Deutschland – hatte ich immer den Drang, von dort wegzukommen. Der Führerschein und die Möglichkeit zu reisen war für mich, mein Leben und auch meine Jobs genauso so wichtig – rückblickend betrachtet – wie dieses MacBook Pro hier z.B. oder aber meine Kamera von Leica. Ohne ihn und die vielen Autos, die nach der bestandenen Prüfung in mein Leben kamen, wäre ich wohl heute nicht der, der ich bin. Dass das Ganze dann später so eskalieren würde, hatte wohl niemand auf dem Schirm. Selbst ich nicht.

Denn: Eigentlich bin ich kein technischer Mensch. Also bei Gadgets und Computer oder Kameras schon, klar, aber von Motoren und Technik in Fahrzeugen aller Art weiß ich nichts. Ich bin kein Schrauber. Ich bin eher ein Mensch, der coole Dinge liebt und tolles Design. Außerdem fahre ich gerne Auto, gerne lange und manchmal auch gerne sportlich. Ein Auto zu besitzen und seine Möglichkeiten nutzen zu können – für mich eine ehrliche Bereicherung meines Lebens.

Mercedes-Benz CLA Coupe Feature
Copyright: © Rebecca Rütten / Mercedes Benz

Als ich die Anfrage bekam, ob ich mich intensiver mit dem neuen CLA Coupé von Mercedes-Benz beschäftigen möchte, fand ich das ziemlich cool. Denn der CLA ist wirklich gelungen und gehört seit seinem ersten Erscheinen auf dem Markt zu den Modellen, die ich – trotz der Tatsache, dass ich – anders als mein Vater – noch nie einen Mercedes-Benz besessen habe – immer gerne auf der Straße sehe, besonders mit schönen Rädern und ein bisschen tiefer.

Das viertürige Coupé gefällt mir wegen seines puristisch coolen Designs. Lang gestreckte Motorhaube, breite Spur mit ausgestellten Radläufen und stark ausgeprägtes Mercedes-Benz typisches GT-Heck. Die Kombination aus langer Einstiegslinie oberhalb der Fenster und rahmenlosen Türen verleiht dem Wagen seinen unverwechselbaren sportlich-eleganten Charakter. Laut den Designern und kommunizierenden Werbeleuten bei Mercedes-Benz hat das neue CLA Coupé echtes Potential zur modernen Design-Ikone.

Mercedes-Benz CLA Coupe Feature
Copyright: © Rebecca Rütten / Mercedes Benz

Zur Markteinführung des neuen CLA Coupés hat Mercedes-Benz einen fünf Minuten langen Clip mit dem Namen „Folge Deinen Regeln“ ins Netz gestellt, der den Dialog eines jungen Erwachsenen und seines jüngeren Ichs zum Thema hat. Das Video ist wirklich sehr gut gemacht. Schaut es euch hier an.

Die zum Video passenden Fotomotive wurden von CG Watkins in Tokio produziert. Das Ganze mutet ein wenig wie ein hochwertiges Fashion- / Sneaker-Shooting an – mit einem coolen Auto in Kombination mit den Models und der Umgebung. Sehr gelungen. Sehr erfrischend.  Der in Paris lebende CG Watkins ist aber auch stark von der Skate- und Musik-Kultur beeinflusst und zeichnet sich durch einen progressiven Fotografie-Stil aus. Seine Arbeiten für das i-D Magazin, Dazed & Confused und Marken wie Kenzo, Nike und adidas belegen das.

Limited Edition gefällig? Kein Problem!

Auch wenn ich hier nicht näher auf die verschiedenen Ausstattungspakete eingehen kann und möchte, da sich jeder am besten bei Mercedes-Benz vor Ort oder vorab auf deren Webseite beraten lassen sollte, sei die Edition 1 kurz erwähnt, denn genau wie die offiziellen Werbefotos im „Street/Lifestyle“-Style, bedient sich auch diese Edition an Elementen dessen was unser Leben so speziell und individuell macht.

Die Edition 1 ist also der OG Release des neuen CLA Coupés. Im übertragenen Sinne. So wie die ersten UltraBOOST Modelle mit dem lilafarbenen Heel-Cage, damals. Wer also den ersten „Drop“ des CLA abgreift und nicht bis zum „Re-Release“ wartet, der wird mit einer limitierten Version des Wagens belohnt. Im ersten Jahr wird das neue CLA Coupé – neben allen anderen Ausstattungslinien – auch als spezielle Edition 1 angeboten, kombinierbar mit allen Motorisierungen. Das Stückzahl-limitierte Sondermodell baut auf der AMG Line auf, was ja schon einmal sehr cool ist. Zahlreiche optische Akzente – außen wie innen – unterstreichen seine Exklusivität.

Mercedes-Benz CLA Coupe Feature
Copyright: © Rebecca Rütten / Mercedes Benz

Die Edition 1 kostet 6.902 Euro mehr als die Basisversion und enthält unter anderem LED High Performance-Scheinwerfer, AMG Leichtmetallräder mit 19 Zoll Durchmesser und orange lackiertem Felgenhorn und Sportsitze sowie das Night-Paket mit zahlreichen hochglänzend schwarz lackierten Zierelementen, in der Edition 1 unterstrichen mit orangefarbenen Akzenten.

Im Innenraum bietet die Edition 1 orangefarbene Kontrastziernähte auf der Armaturentafel, den Sportsitzen, den Armauflagen und der Bordkante der Türverkleidungen sowie den Fußmatten. Serienmäßig ist die Ambiente-Beleuchtung mit 64 Farben an Bord. Besondere Zierelemente mit „Edition 1“-Schriftzug unterstreichen die Exklusivität. Die Edition 1 ist in diversen ausgewählten Lackfarben erhältlich.

Das neue CLA Coupé verfügt darüber hinaus über jede Menge moderne Fahrassistenz-Systeme. Teilweise sind diese serienmäßig verbaut, teilweise müssen sie dazu bestellt werden. Das Fahrassistenz-Paket für knapp 1.800,00 Euro enthält z.B. den aktiven Abstands-Assistent DISTRONIC; die streckenbasierte Geschwindigkeitsanpassung; den aktiven Lenk-Assistenten; den aktiven Geschwindigkeitslimit-Assistenten; den aktiven Brems-Assistenten mit Kreuzungsfunktion; den Ausweich-Lenk-Assistenten; den aktiven Spurwechsel-Assistenten, den aktiven Nothalt-Assistenten; den aktiven Totwinkel-Assistenten; PRE-SAFE® PLUS. Darüber hinaus kann das CLA Coupé in bestimmten Fahrsituationen erstmals auch teilautomatisiert fahren.

Ein Thema, welches mich aber darüber hinaus noch sehr interessiert, ist die Sprachsteuerung und die Kommunikation mit dem eigenen Fahrzeug. Im neuen CLA Coupé wird auch der aktuelle Stand bei der Sprachbedienung erlebbar. Mit „Hey, Mercedes!“ geht es los und der große Spaß beginnt. In Kombination mit dem – im letzten Jahr bereits auf der CES in Las Vegas vorgestellten MBUX Systems – ist hier technisch wirklich alles auf dem neuesten Stand. MBUX steht für Mercedes-Benz User Experience. Diese wird durch einen leistungsstarken Rechner, brillante Bildschirme und Grafiken, individualisierbare Darstellungen, ein vollfarbiges Head-up-Display, eine Navigation mit Augmented Reality, lernfähige Software und – wie bereits erwähnt – durch „Hey Mercedes“ – als Schlüsselwort für die intuitive und intelligente Sprachsteuerung realisiert.

So sieht die Revolution in Sachen Bedienung eines Automobils und die Kommunikation mit ihm aus.

Auch hier würde ich jedem Interessenten eine Präsentation vor Ort empfehlen, denn Worte können das was Mercedes-Benz im neuen CLA Coupé in Sachen Technik, Kommunikation und Bedienbarkeit abfeuert nur bedingt gut ausdrücken und erklären.

Mercedes-Benz CLA Coupe Feature
Copyright: © Rebecca Rütten / Mercedes Benz

Zum Thema Leistung: Besonderen Spaß macht es natürlich, wenn der neue Wagen mit genug Leistung ausgestattet ist. Mir persönlich würde der Vierzylinder Benziner im CLA 250 mit 165 kW/225 PS und 350 Nm mit 7G-DCT Doppelkupplungs­getriebe (Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,3-6,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 143-140 g/km) schon gut gefallen, der bei seiner Präsentation in Las Vegas gezeigt wurde.

Seit Mai steht darüber hinaus eine breite Motorenpalette mit Schalt- oder Doppelkupplungsgetriebe und dem 4MATIC Allradantrieb zur Verfügung. Somit dürfte für jeden etwas dabei sein.

Das neue CLA Coupé steht seit Kurzem bei den Händlern und wartet nur darauf, euch zu beeindrucken. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von Mercedes-Benz

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ