LIFX: Smarte Weihnachten mit drei einfachen Alexa-Routinen

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

MERRY LIF-X-MAS

Die folgenden drei einfachen Alexa-LIFX-Routinen machen den Heiligabend unvergessen – und nebenbei so smart wie nie. Ihr kennt LIFX? Smarte Glühbirnen und Lichtprodukte, die sich mit Siri, Alexa und Google steuern lassen. Die hier angesprochenen Routinen können für die diversen Birnen eingespielt werden, damit das Licht z.B. zur Musik passt wie in diesem Fall hier.

LIFX Smart Home Birnen Lichter Siri Alexa Homekit Google
Gute Stimmung kommt auf, wenn Nutzer ihre eigenen Routinen erstellen. Theoretisch kann somit jeder Sprachbefehl mit jedem Szenario verbunden werden. In der Alexa-App muss der Nutzer lediglich den passenden Alexa-Skill herunterladen und auf „Neue Routine“ gehen. Die Routinen funktionieren alle nach dem Muster „Wenn folgendes passiert, dann…“. Ab diesem Moment können alle möglichen Skills oder Musikstücke ausgelöst werden. Warum also nicht Alexa-taugliche Smart Home-Komponenten wie die weihnachtliche LIFX Mini Colour ins Szenario integrieren.

Alexa-Routine meets LIFX-App

Im Verbund mit der passenden LIFX iOS- und Android-App lassen sich die Szenarien dann ganz schnell in ein buntes und kreatives Lichterspiel verwandeln. Innerhalb der App hat man die Auswahl zwischen vorinstallierten Themen, eigens angelegten SzenenAnimationen, einem Musik-Visualizer und einem Stroboskop-Effekt – Ho, ho, ho… also für jede weihnachtliche Gesinnung das richtige Licht parat. Ihr mögt es gerne etwa schneller und härter an Weihnachten?

Dimitri Vegas & Like Mike sind eher eure Favoriten, anstatt Mariah Carrey oder Bing Crosby zum Beispiel?

Dann ist die LIF-X-MAS-Routine eine Überlegung wert. Wir kombinieren hier zwei LIFX Mini Color und ein LIFX Z LED Strip mit einer von Ihnen erstellten Playlist mit Tracks von Dimitri Vegas & Like Mike. Gehen Sie in Ihre Alexa-App und wählen Sie „Neue Routine“. Wählen Sie „Stimme“. Tragen Sie „Alexa, starte meine Rave Party“ ein. Gehen Sie dann auf „Aktion hinzufügen“ und wählen Sie „Musik“. Tragen Sie den Namen Ihrer Playlist ein. Wählen Sie dann wieder „Aktion hinzufügen“ und dann unter „Smart Home“ je nach Belieben die „Lampen“ oder die voreingestellte „Szene“ aus. Tipp: Installieren Sie die LIFX Lampen in die Ikea Tischleuchten „FADO“ und legen Sie die LIFX Mini Colour in einer Gruppe an. Verteilen Sie sie die Birnen samt FADOs im Raum und wickeln Sie den LIFX Z LED Strip um die Lautsprecher.

Setup: Echo Dot, fünf LIFX Mini Color, fünf FADO, Amazon Music

LIFX Produkte gibt es ab sofort nicht nur bei Amazon, sondern auch in eurem lokalen MediaMarkt und bei Saturn. Einfach mal vorbeischauen und vorführen lassen.

LIFX ist ein privat geführtes Unternehmen, mit Hauptsitz in Redwood City, Kalifornien. Seit 2012 ist die Marke LIFX Pionier im Bereich der smarten Lichtsteuerung und wird getrieben von der Leidenschaft für Innovation, Technologie und Licht. Derzeit beinhaltet das Produktsortiment von LIFX 12 Produkte, die in über 80 Ländern erhältlich sind und mit zahlreichen anderen Branchenführern wie Amazon Alexa, Nest oder Google Home zusammenarbeiten. https://eu.lifx.com/