Reebok Kampagne setzt Zeichen für Female Empowerment

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Reebok veröffentlicht die neue It’s a Man’s World-Kampagne und setzt ein Zeichen für Female Empowerment. Dort werden fünf neue Modelle vorgestellt die für Frauen und von Frauen designt wurden. Schon im Jahr 2000 hatte Reebok ein Statement gesetzt als sie Venus Williams eine Vertragsverlängerung über 40 Mio € anbot. Es war der dickste Deal den eine Athletin zu dieser Zeit unterschrieben hat. Dies war ein deutliches Symbol gegen die Aussage „It’s a Man’s World“. Mit der neuen Kollektion bestätigt Reebok die Botschaft und treibt das Female Empowerment voran.

Reebok Mans world

Die It’s a Man’s World“ Kampagne startet mit Sneakersilhouetten wie den DMX Series 2200 Zip, Aztrek Double und Court Double Mix. Diese sind komplett in weiß gehalten. Die beiden anderen Modelle sind der Club C und der Classic Leather. Komplett im mattem Schwarz und dem glänzenden It’s A Man’s World-Logo als innovative Ton-in-Ton-Message.

Man wollte Standards brechen und ein Zeichen setzen in der doch sehr männerorientierten Branche. Desweiteren kommen in der für SS20 geplanten Kollektion neue, inklusiverere Produkte im Lifestyle- sowie Sport-Bereich.  Die „It’s A Woman’s World”-Kampagne strebt seit 2001 weiterhin Kooperation mit furchtlosen weiblichen Superstars, die Kultur- und Geschlechterstereotype in Frage stellten.

Reebok Mans world

Die neue ReebokIt’s A Man’s World-Kollektion wird ab März 2020 auf dem Markt erscheinen. Die Preise für die Sneaker liegen zwischen 90 bis 100 Euro. Kaufen könnt Ihr die Treter dann direkt bei Reebok oder bei ausgewählten Händlern.