The North Face – Black Series

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Die Black Series von The North Face ist einigen von Euch bestimmt ein Begriff. Dieses mal hat die neue Kollektion eine kleine Besonderheit. Die Pinnacle City Collection SS20 Black Series wurde erstmals mit einem globalen Design-Team in Richtung designorientierte Mode kreiert. Das verwendete atmungsaktive und wasserdichte Material  FUTURELIGHT™ und der feminine Design-Ansatz sind 2 große Highlights der Kollektion. Auch die Designer Erfahrungen aus Haute Couture bis hin zu technischer Sportbekleidung sind ausschlaggebend für die neue und moderne Black Series.

The North Face

Das Konzept der Black Series entstand unter der Leitung vom Head of Global Creative Tim Hamilton. Wie die Vorreiter der Black Series wurde mit den technologisch fortschrittlichsten Materialien und Konstruktionen gearbeitet. Kombiniert mit fantasievollen, modisch progressiven Silhouetten, die dem Urban Explorer eine hyper-minimalistische, moderne Ästhetik bieten. Wie auch andere Kollektionen von The North Face ist diese für Outdoor Aktivitäten wie Bergsteigen, Skifahren und Laufen gemacht. Die Funktionalität und Authentizität wurde also berücksichtigt und beibehalten.

Tim Hamilton:

„Mit der Black Series haben wir den nächsten Schritt in der Entwicklung von The North Face als eine Marke geschaffen, die es wagt, die Grenzen von Innovation zu sprengen, um zeitlose Designs zu liefern, die ein Leben lang halten. Bei der Konzeption der Kollektion haben wir uns von der The North Face Archival Library inspirieren lassen, indem wir Stile ausgewählt haben, die in den Bergen entstanden sind, sie zu ihrer puristischen Form destilliert und in zeitlosen Designs neu interpretiert haben.

Zwei altbekannte und renommierte Teile der Kollektion wurden etwas intensiver in den Fokus genommen. Geredet wird hier von der Geodesic Doms und der Mountain Light Jacket. Wie bereits erwähnt wurde auch die feminine Seite näher betrachtet, so dass frauenspezifische Pieces und ultra-feminine Silhouetten, sowie geschlechtsneutrale aber auch männliche Pieces entstanden.

Bei der Umsetzung der Klamotten wurden Margo Hayes und Matty Hong aus dem globalen Athletenteams von The North Face hinzugezogen. Sie durften bei der Creative Campaign mitarbeiten und haben zur Funktionalität beigetragen.

Die The North Face – Black Series Kollektion wird ab dem 26. Februar 2020 in ausgewählten The North Face Stores und ausgewählten Händlern zu kaufen sein.