Rap Klassentreffen 1999 – Walkin´ Large Videodreh Wuppertal + Backstage Material

Es ist sehr schwer einen passenden Titel für dieses Video zu finden. Denn: Hier habe ich kein Konzert begleitet oder war mit irgendwem in der Weltgeschichte auf Tour, oder so?! Nein! Das was ihr hier seht, ist der Videodreh zum Walkin Large Track „Boy Meets World“. Hierfür hatte man eine alte Schwebewahn in Wuppertal gemietet, in der einige Szenen des Musikvideos gedreht werden sollten.

Hier das fertige Musikvideo, einer der coolsten Clips ever im deutschen Rap-Game der damaligen Zeit, ein Posse-Clip vom Feinsten: https://www.youtube.com/watch?v=At3hpyODWXk

Klar, dass solch ein Dreh nicht innerhalb von einer oder zwei Stunden abläuft. Im Gegenteil. Eben weil das Ganze so lange dauert, wurde aus diesem Clip hier über Stunden die längste Backstage Session, bei der ich je zugegen war.

Alles begann irgendwann morgens früh. Ich weiss bis heute nicht, wie und mit wem ich nach Wuppertal gefahren bin. 😉 Ich war auf jeden Fall recht früh und die ganze Zeit über dort. Wie man im Clip sieht, kamen im Laufe der Zeit dann alle Darsteller des Videos an. Und das waren für die damalige Zeit etwa 50% der relevanten HipHop- und Rap- Musikszene.

Curse war mit Busy da, Pahel und Aphroe, Gentleman, Brooke Russell, die Massiven Töne, Akanni und Tyron Ricketts, die Stieber Twins, Dee, Alex, Plattenpapzt, Max Herre, Katmando, Sekou …

Wie gesagt,… mein von damals Clip ist nicht so actionreich, aber ein tolles Abbild dessen, wie es war, wenn sich ein Großteil der relevanten Künstler der damaligen Zeit an einem Ort versammelten.

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Mein Equipment und anderes cooles Zeug:
https://www.amazon.de/shop/hypesrus

#walkinlarge #wuppertal #videodreh #rap #hiphop

https://hypesRus.com
https://goertzmedia.com

*Das Videomaterial wurde ausschließlich von mir gefilmt und gehört somit mir. Ausnahmen werden von mir in den Beschreibungen offen deklariert.

**Die hier verlinkten Produkte sind Affiliate-Produkte. Solltet ihr eines der Produkte erwerben, bekomme ich einen kleinen prozentualen Teil der Summe – als Dank für die Vermittlung. Für euch ändert sich nichts.