etnies x RAD

etnies radetnies X Rad. etnies kommt ja eher aus der Skateboardszene und auch die Sneaker waren für diese gedacht. Mittlerweile bewegt man sich aber auch in der Street- und Lifestyleszene. Dank einer Reihe von technischen Innovationen ist etnies auch in den Bereichen Surf, Snow, MTB und BMX nicht mehr wegzudenken. Für diese kleine Capsule präsentiert etnies zusammen mit den in den 80er Jahren entstandene BMX-Kultfilm RAD eine limitierte Kollektion in der Ihr Sneaker und Apparel findet. Mit der Capsule feiern beide ihr 35-jähriges Jubiläum. Beide Marken haben Ihr Gründungsjahr in 1986 und sind ein familiengeführte Unternehmen. RAD, ursprünglich vom verstorbenen Jack Schwartzman als Executive Producer produziert, wurde gerelauncht und 2020 von Utopia Media neu aufgelegt, mitbegründet von seinem Sohn und Filmemacher Robert Schwartzman. etnies wird vom ehemaligen Profi-Skateboarder und BMX-Enthusiasten Pierre-Andre Senizergues betrieben.

In der limitierten etnies x RAD Collaboration sind zwei Sneakermodelle, T-Shirts, Longsleeves, ein Hoodie und Accessoires enthalten. Die Teile werden verziert durch die ikonischen Grafiken, die im Film zu sehen sind. Es gibt ein höheres Sneakermodell in weiß, blau mit einer Gum Sohle und roten Laces. Das andere Modell kommt in 2 Ausführungen. Einmal In rot, weiß mit blauen Laces und das andere in schwarz, gelb. Die Farben schwarz, rot und blau sind sehr präsent in der Kollektion und der 80er Style ist nicht zu übersehen.

Die limitierte etnies X Rad Kollektion ist bereits online gegangen und kann direkt bei etnies geordert werden. Hier geht es direkt zur Webseite.

Über den Film:

Unter der Regie von Hal Needham (Smokey And The Bandit, The Cannonball Run) folgt RAD dem Kleinstadtjungen Cru Jones (Bill Allen), der ein berüchtigtes BMX-Rennen auf einer fast unmöglichen Strecke, dem Helltrack, gewinnen will. RAD war bei seiner ersten Veröffentlichung ein Überraschungshit und wurde zu einem der kultigsten Filme der 1980er Jahre und unter BMX-Profis, der jahrzehntelang Fanclubs und Filmvorführungen hervorgebracht hat. Hal Needham war übrigens die Inspiration für den Charakter von Brad Pitt in Once Upon a Time in Holywood! Die Geschichte und das Drehbuch für RAD wurde von Sam Bernard und Geoffrey Edwards geschrieben, produziert von Robert L. Levy (Wedding Crashers) und von Jack Schwartzman (Being There, Never Say Never Again) als ausführender Produzent.