Overkill x adidas x 1UP

Overkill x adidas

Overkill x adidas – ZX8500. Das ist kein Sneaker mit dem du nicht auffallen wirst. Bei dem Sneaker aus der adidas A-ZX-Serie ist adidas zusammen mit Overkill an die Ursprünge von Overkill gegangen. Overkill wurde ca. vor 20 Jahren, also 1992, als Graffiti-Magazin gegründet. Bis heute hat sich daraus ein Sneaker Store entwickelt der aus der Szene nicht mehr wegzudenken ist.

Der ZX8500 ist eine Mischung aus dem 8000er und dem 9000er. Die wirklich auffallenden Farben Neon Gelb, Pink, Lila & Rot orientieren sich an der Farbpalette der Montana Gold Graffiti-Dosen. Die graue Optik des Sneakers kommt von Berlins Betonwelt und zollt der Plattenbau-Tristesse der Heimatstadt Berlin Tribut. Über den ganzen Schuh sind kleine 3M Elemente eingebaut die Berlins Chrome-Bomber Historie widerspiegeln. Ansonsten finden sich zahlreiche weitere Details wie ein Hybridlogo aus Overkill-Quote und „Entflammbar“ Warnhinweis auf Ferse und Lacetags, ein gestitchtes „Overkill“ auf der Toe-Box, ein „OK“ Tag auf dem Heel-Cage sowie ein vom Overkill Quote gecrosstes (und umgekehrt) adidas Logo auf den jeweiligen Zungen. Als weiteres Highlight, gerade für die Sprüher, ist der Überschuh. Dieser verhindert nicht nur Farbflecken, sondern hält den Schuh auch von allen anderen negativen Einflüssen fern. Diese kommen in schwarz mit einem „OK“ Tag Brand. Als Zusatz gibt es beim adidas ZX 8500 „Overkill“ noch extra Schnürsenkel sowie diverse Lacetags.

Die Heimatstadt von Overkill ist Berlin und somit ist es nicht weit hergeholt, dass man sich zur Präsentation 1UP, einer bekannte Graffiti Crew aus Berlin, an die Seite genommen hat. In den angehängten Video seht Ihr einiges der gemeinsamen Umsetzung. Neben den Sneakern wurde hier in Zusammenarbeit auch Shirts designt.

Der adidas Originals ZX 8500 “Overkill” ist ab dem 09. April 2021 direkt bei Overkill und ab dem 30. April 2021 weltweit in der adidas App erhältlich.

Hier geht es zur Webseite von OVERKILL

Checkt auch die anderen Beiträge ab, die wir Euch HIER auf der NEWS Seite zusammengestellt haben.