SUPER73 – Elektromotorräder die Spaß machen

SUPER73

Elektroräder erfreuen sich derzeit immer weiterer Beliebtheit. Nun kommt ein neuer Trend aus den USA zu uns. Die kalifornische Marke SUPER73 präsentiert ihre waschechten Adventure-Bikes. Mit den Elektro Bikes seit Ihr nicht nur gut gerüstet für den Weg von A nach B, sondern auch richtig stylisch unterwegs. Durch die Federung und den dicken Reifen ist das Adventure Bike nicht nur für die Street. Im Gelände oder bei gröberen Untergrund hat Ihr mit dem Gefährt keine Probleme. Im Durchschnitt schaffen die Elektromotorräder die 25km/h. In Amerika gelten die coolen Bikes schon längst als Must-Have.

SUPER73 versteht sich als Adventure-Marke und sie haben mit dem Mix aus Motorrad und E-Bike ein absolutes Lifestyle-Highlight entworfen. Gegründet wurde SUPER73 in 2016 und hatte bei der Entwicklung das Firmen-Mindsets stets im Fokus: technisches Know-How, detailverliebtes Design, verantwortungsbewusstes Auftreten und der Aufbau lokaler Community-Engagements.

Die Range an Bikes bei SUPER73 umfasst zur Zeit 3 Modelle. Neben diesen gibt es auch Accessoires für die verschiedensten Bedürfnisse. Die Elektromotorräder sind je nach Modell mit Aluminium- oder Stahl-Rahmen, drei unterschiedlichen Batterie-Powern, Single-Speed oder Shimano Gangschaltung, variablen Gewichtsklassen und Geschwindigkeitsstufen sowie via App optimierbaren Board-Computern ausgestattet. Durch den Einbau leistungsstarker Akkus dauert das Aufladen nur 3-7 Stunden und kann bequem mit der heimischen Steckdose erledigt werden. Die Elektromotorräder sind getestet, zertifiziert und entsprechen den Sicherheitsanforderungen des EPAC (Electric Power Assisted Cycle) gemäß EN 15194. Normalerweise sind Sie, wie E-Bikes ohne Führerschein fahrbar und haben eine Standardgeschwindigkeit von 25 km/h. Es gibt aber auch schnellere Optionen mit denen bis zu 50km/h gefahren werden kann. Die maximale Strecke die damit gefahren werden kann liegt bei 120 Kilometern.

Hier die 3 Modelle

DAS SUPER73-ZG

 Ein Elektromotorrad ohne Schnickschnack, aber mit ordentlich Durchschlagskraft. Ein kompakter Rahmen und der interne EPAC 250W-Nabenmotor bilden ein erstklassiges Einsteiger*in-Fahrzeug für alle, die das Lebensgefühl von Freiheit auf einem SUPER73 erleben wollen. Das perfekte Fortbewegungsmittel in der Stadt oder am Strand. Das ZG ist in 5 frischen Farben verfügbar. White, Jet Black, Steel Blue, Astro Orange, Millennial Pink. Der Preis für das ZG liegt bei 1.599,00 €

Die SUPER73 RX-Serie

Das RX ist das leistungsstärkste und technologisch fortschrittlichste Antriebssystem von SUPER73 mit Mehrklassen-Fahrmodi. Dieses Fahrzeug ist ein straßenzugelassenes Elektromotorrad, das keinen Führerschein und keine Zulassung benötigt. Die verfügbaren Farben sind Carmine Red, Rhino Grey, Olive Drab und der Preis liegt bei 4.199,00 €.

Die SUPER73 S2-Serie

Das agile S2 wurde für den*die urbane*n Abenteurer*in entwickelt und ist ein sportliches Cruiser-Bike mit einem Rahmen aus Aluminiumlegierung in Flugzeugklasse und einer voll einstellbaren luftgefederten Federgabel. Das S2 gibt es in Apollo White, Galaxy Black, Hudson Blue und wird 3.399,00 € kosten.

Alle Elektromotorräder von SUPER73 werden kostenlos Versand! Wenn Ihr eines der Modelle mal Probefahrten wollt, könnt Ihr Euch auf der Webseite von SUPER73 einen Termin aus machen.

Hier geht es zur Webseite von SUPER73.