Die neue Sony Alpha 7 IV

Sony Alpha

Zum Ende des Jahres präsentiert Sony die neue spiegellose Sony Alpha A7 IV-Einsteigerkamera. Mit einem brandneuen, von hinten beleuchteten Exmor R-Vollformatsensor schafft die Alpha 7 IV 33 Megapixel und das in einem relativ kompakten Gehäuse. Die ISO-Empfindlichkeit reicht von 50 bis 204.800. Damit ist eine ausreichende Lichterkennung gewährleistet. Die integrierte BIONZ XR-Verarbeitungs-Engine der Kamera ermöglicht es Dir mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde zu fotografieren. Auch das Autofokus-System wurde überarbeitet und hat jetzt 759 Phasendetektions-AF-Punkte und Echtzeit-Tracking. Was die Videografie angeht, unterstützt die A7 IV bis zu 4K-Aufnahmen mit 60 Bildern pro Sekunde und ein S-Cinetone-Bildprofil, das von Sonys eigenen Cinema Line-Kameras übernommen wurde. Abgerundet wird die Kamera durch einen 15-Stufen-Dynamikbereich und eine robuste Wetterbeständigkeit.

Wir als Sony Fans freuen uns jetzt schon die Kameras in den Händen zu halten und Sie für unsere Belange zu testen, ob es für Produkt Fotos, Schnappschüsse oder Videos ist. Die Sony Alpha A7 IV wird im Dezember auf dem Markt kommen. Der preisliche Einstieg der Alpha wird bei ca. 2800€ liegen.

Weitere Infos zur Kamera findet Ihr auf der Webseite von Sony. Für einen FIRST LOOK könnt Ihr euch dann angehängte Video von Sony anschauen.

 

Checkt auch unsere Sales Rubrik ab, die wir Euch unter der Rubrik LATEST PICKUP zusammengestellt haben