Tribal Gear – The Saga continues ….

Tribal Gear

 

Lange nicht mehr auf dem Schirm gehabt, aber immer noch freshe Styles parat. Ich bin auf Tribal Gear erst wieder über Chris aufmerksam geworden. In den 90ern hat man Sie öfters mal in Videos oder Shops gesehen. Tribal Gear ist mittlerweile seit über 30 Jahren ein Innovator und eine beständige Kraft. Im Style ist ganz klar die Anlehnung an den südkalifornischen Lebensstil zu sehen.

Das Label ist immer bei den Wurzeln geblieben und diesen immer treu geblieben. Hier lebt man definitiv die Kulturen aus Hip Hop ,Tattoos, Skateboarding, Lowriding und Graffiti. Eigentlich alle Aspekte, die man in So Cal erleben würde.

Das Label selbst wurde im Jahr 1989 von den Brüdern Bobby und Joey Ruiz gegründet. Hier hat man damit begonnen Joeys Grafiken im Tattoo-Stil und Bobbys Grafiken im Graffiti-Stil auf T-Shirt zu drucken. Der Verkauf lief Anfangs aus dem Kofferraum heraus. Die Chicano-inspirierten T-Shirts wurden damals auch nur über Mundpropaganda promotet. Heute eigentlich gar nicht mehr vorstellbar. Anfang der 90er begann die Marke stark zu wachsen und spielte eine große Rolle beim Start einer Bewegung, die die ganze Welt eroberte.

Die Prints der Kollektionen können sich wirklich sehen lassen. Ich selbst habe ein Shirt und einen Hoody und bin mit der Qualität sehr zufrieden. Für weitere Infos und einen Einblick in den Tribal Gear Lifestyle solltet Ihr auf jeden Fall den Instagram Account abchecken. Dort sind immer mal Bilder direkt aus der Community, sowie Bilder der aktuellsten Kollektion zu finden.

 

Tribal Gear

 

Hier geht es zu Webseite von Tribal Gear!

Hier ist noch ein kleine Gallerie der Artikel die Ihr zur Zeit online auf der Webseite finden könnt.