Hello My Name Is – German Graffiti | Trailer

Offizieller Trailer zum kommenden Graffiti-Dokumentarfilm.

[vimeo]http://vimeo.com/99469579[/vimeo] Der 60-minütige Film “Hello My Name Is – German Graffiti“ zeigt 15 Kurzporträts einiger der besten und interessantesten Künstler, Personen, Ausstellungen und Unternehmen aus der Deutschen Graffitiszene. Regisseur und Filmemacher Stefan Pohl gibt authentische Einblicke in die hierzulande vorhandene Vielfalt und Qualität des Genres. Egal ob Writer, Fotograf, Kurator oder Verleger jeder kommt zu Wort. Mit von der Partie sind unter anderem Can2, Loomit, Hendrik ECB Beikirch, Moses & Taps und die Jukebox Cowboys. Auch die im Film verwendete Musik ist hochkarätig dank Carl Crinx, Kollege Schnürschuh, Shuko und Premiumbeat.com.
Die Premiere von “Hello My Name Is – German Graffiti“ findet am 27. Februar um 22:30 Uhr in den Zeise Kinos in Hamburg Altona statt.

 

Quelle