K-Swiss hat sich mit dem Streetwear-Label UBIQ aus Philadelphia zusammengetan und sich dem Klassiker-Modell Gsaad Big Logo gewidmet. UBIQ hat sich zudem kreative Hilfe von fünf lokalen Newcomern geholt.

UBIQ-K-Swiss-1-GSTAAD_PackDer Gstaad Big Logo wurde erstmals 1986 releast. Für die UBIQ x K-Swiss Collabo wurden klassischen Details wie die ikonischen fünf Streifen und die D-Ring Schnürung 1zu1 übernommen. Ergänzt wurde ein hochwertiges Leder-Upper sowie eine abgesetzte Gum-Outsole. Eyecatcher des Packs ist das gestickte UBIQ Logo, das sich in großen Lettern über die Ferse erstreckt. Die Silhouette wird in zwei Colorways erscheinen – tonales Indigoblau oder Burgunderrot.

UBIQ-K-Swiss-2-GSTAAD_01 UBIQ-K-Swiss-1-GSTAAD_01 UBIQ-K-Swiss-1-GSTAAD_04 UBIQ-K-Swiss-1-GSTAAD_02 UBIQ-K-Swiss-Box2Das K-Swiss X UBIQ Pack ist weltweit auf 100 Paar pro Colorway limitiert und zunächst exklusiv bei UBIQ in Philadelphia erhältlich. Ab dem 26. März wird das Modell in Indigoblau dann auch hierzulande u.a. bei The Good Will Out erhältlich sein.