Erinnert ihr euch noch an Heinekens „SHAPE YOUR CITY“ Aufruf? Jetzt steht das „City Shaper“ Projekt als ROOK Bar live und in Farbe in Köln!

rook-heineken-shape-your-city-11Vor einiger Zeit haben wir euch auf Heinekens „Shape your City“ Aktion und die damit verbundene Suche nach ideenreichen und kreativen Menschen, sogenannten „City Shapern“ in Deutschland aufmerksam gemacht. Ziel war es, einen Partner zu finden, der sein persönliches Konzept von der perfekten Bar mit Heineken gemeinsam verwirklicht und damit seine Stadt, in diesem Fall das Nachtleben, positiv beeinflusst.

Das Ganze traf auf soviel Gegenliebe, dass Heineken echt eine Menge damit zu tun hatte, all die Ideen zu sichten. Am Ende entschied sich die Jury, bestehend aus dem Heineken Team, den beiden Mentoren und Szene-Gastronomen Philipp Treudt & Tobias Mintert und dem Berliner Blogger-Duo Dandy Diary für Luisa und Rike, die mit ihrem Konzept der ROOK Bar begeistern konnten. Clou der Bar: Sie ist von der „Speakeasy“ Bewegung aus den USA, während der Zeiten der Prohibition inspiriert, was soviel bedeutet, dass die Bar als solche von außen nicht sofort erkennbar ist. Eine nicht geheime „geheime“ Location quasi.

In Köln wurde das Ganze dann umgesetzt und dem ROOK somit Leben eingehaucht. Zu finden, ist die neue Bar in einer Ecke von Köln-Ehrenfeld, in der man keine szenige Bar erwarten würde. Denn hier regiert eigentlich der Karneval und Partys sind eher traditioneller Natur und haben so gar nichts mit „Speakeasy“ zu tun

 

rook-heineken-shape-your-city-16Im ROOK, das seine zumindest vorübergehende Bestimmung im historischen Wasserturm gefunden hat, wird die Barkultur an einem Ort zelebriert werden, der bisher in Köln für eine völlig andere Art der Geselligkeit stand. Mutig und kreativ zugleich.

Die Räumlichkeiten des „blau-gold-Turms“ im Leo-Amann-Park wurden zuletzt in den 80er Jahren renoviert und nun von Heineken, Luisa und Rike Design-mäßig völlig umgestaltet. Das Ergebnis ist eine urbane und stylishe Bar mit einer eindrucksvoll begrünten Dachterrasse. Wir bezweifeln, dass es so etwas in der Kölner Nachtszene jemals gegeben hat.

rook-heineken-shape-your-city-23

Am 18.11.2016 haben wir das Opening des ROOKs besucht und waren begeistert. Vielleicht habt ihr unsere Fotos auf Facebook ja gesehen. Um es vorweg zu sagen: Das mit dem „Speakeasy“ – Ansatz hat tatsächlich funktioniert, denn nur die Beleuchtung des Turms, in grün­rot und der Blick auf das Dach verriet den geladenen Gästen, dass sie ganz in der Nähe des ROOK waren. Kein großes Logo, keine Schilder, keine laute Musik …

rook-heineken-shape-your-city-20Im Inneren des ROOK war dann aber Feierei angesagt. In coolem Ambiente, mit skurilen Bildern, bepflanzenten Wänden und vielen anderen optischen Highlights, wurde die Nacht zum Tag gemacht. Es gab, neben leckerem Heineken-Bier und vielen anderen Drinks, unter anderem eigens kreierte Mixgetränke von Luisa und Rike, ein Fingerfood-Catering der Metzgerei Schmitz, solide Beats von DJs wie Damiano von Erckert, Liebemachen und BSQ. Die drei Acts waren ein perfekter Mix aus international und lokal bekannten Künstlern und Freunden der beiden Mädels.

rook-heineken-shape-your-city-27Nicht zu vergessen: Die GIF Photo Machine, die für so viel Spaß sorgte, bei allen, die zum Schnappschuss-Machen ins Licht der Fotoleuchte traten.

rook-heineken-shape-your-city-26

Insgesamt ein wirklich überragendes Konzept, mit einem klaren und modernen Design der Bar, in einer unerwarteten Location und damit absolut zu Recht die Siegerbar von SHAPE YOUR CITY. #heineken #shapeyourcity #rook

An diesem Freitag, 09.12. habt ihr nochmal die Möglichkeit im ROOK zu feiern. Die Mit-Juroren und Berliner Blogger-Duo Dandy Diary lassen es ausnahmsweise in Köln krachen. Mehr Infos dazu und Registrierung für die Gästeliste hier

Gewinnspiel:

Heineken hat uns noch einen coolen Rucksack spendiert, den wir gerne unter unseren Lesern verlosen wollen.

image006Zu gewinnen gibt es einen coolen „Heineken Rucksack“ und alles, was ihr dafür tun müsst ist, uns zu erzählen, wie ihr das ROOK findet, die Idee dahinter und die Aktion von Heineken. Wir würden uns freuen, zu hören, was ihr denkt und ob euch die Bar so gut gefällt, anhand der Fotos und des Textes, wie uns.

Sendet eure Ideen bitte bis zum 08.12.2016 an win@hypesrus.com, Betreff: „Shape Your City“.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Preis kann nicht ausgezahlt werden. Der Gewinner wird am 08.12.2016 ermittelt und persönlich benachrichtigt.

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Kooperation mit Heineken.

Chef hier. Kind der 70er. Blogs und Content seit Ende der 90er. Viele eigene Projekte und Dienstleister für andere. Immer schon "irgendwas mit Medien". #digitalnative #blogger