swoodoo schickt uns quer durch Europa! #swoodootravelhunt

Wir nutzen die Reisesuchmaschine swoodoo ja schon seit Jahren, um die günstigsten Flüge oder auch Hotels zu finden.

Schon oft konnten wir so spontan und Last-Minute doch noch zur Fashion Week nach Berlin reisen, obwohl wir die Hoffnung für einen erschwinglichen Flug oder ein bezahlbares Hotelzimmer schon fast aufgegeben hatten.

swoodoo-tavelhunt-hypesrus

Da fanden wir die #swoodootravelhunt – Aktion natürlich super gut, die das Unternehmen kürzlich an uns herangetragen hat.

Was geht da ab? Es gibt ein Budget von 999,99 Euro. Mit diesem Geld soll man sich mit swoodoo einen coolen Trip durch Europa zusammenstellen, der einem eine Menge bietet. Schöne Orte, gute Hotels und viel Spannendes drum herum.

Um hier wirklich die besten Preise und schlauesten Verbindungen für das verfügbare Reisebudget zu finden gibt es die Powersuche, eine feine Funktion, die einem passende Flugrouten auf einer Weltkarte anzeigt. „swoodoo Trips“, die digitale Reiseplaner-Funktion hilft dabei, eine Übersicht über alle Buchungen zu behalten und z.B. Reisepläne zu verwalten. So hat man die wichtigsten Informationen wie Buchungsbestätigungen, Infos zu Flug, Hotel, Mietwagen etc. auf einem Blick zusammen. Auch mobil natürlich, per App. Ganz interessant: Die „Live Notification-Funktion“. Diese benachrichtigt euch, falls sich das Gate ändert, sich der Flug verspätet, etc. Clever!

Mit swoodoo können wir so also unsere Reise von z.B. Düsseldorf nach London buchen, dort einmal übernachten und direkt weiterfliegen nach, sagen wir mal, Paris oder so. Oder Barcelona. Wer weiß!? Aktuell steht nur fest, dass unser Trip am nächsten Freitag losgeht. Den Rest der Reise planen wir gerade noch und informieren euch in ein paar Tagen final und ausführlich. Außerdem erzählen wir euch dann, wie wir genau reisen und wohin es gehen wird.

swoodoo knows best!

Wer sich die swoodoo – Seite einmal genau anschaut, ein wenig Zeit in seine Recherche investiert, schlau taktiert und seinen Trip so nach und nach zusammenstellt, der kann mit 999,99 Euro richtig weit kommen. Wir gehen davon aus, dass man locker zwei oder gar drei Ziele inklusive Übernachtungen und schönen Aktivitäten vor Ort ansteuern kann. Dazu aber später mehr.

Nur soviel. Ich liebe die Großstädte Europas und das, was sie zu bieten haben. Ein tolles Hotel, gutes Essen, ein bisschen Shopping und ein paar Unternehmungen … sich einfach das Leben der Metropole um die Nase wehen lassen. Mal sehen, was Schönes wir mit unserem Budget so anstellen werden.

Da es ja bereits nächste Woche losgehen soll, muss man echt schauen, um wirklich gute Preise zu finden. swoodoo hilft dabei ungemein.

Wenn euch das Thema Städtereisen und das Verreisen ohne großen finanziellen Aufwand interessiert, haltet ein Auge offen … wir melden uns in Kürze wieder.

Wir empfehlen euch zudem immer wieder auch einen Blick auf Facebook und/oder Instagram. Dort werden wir in Kürzenatürlich auch von unserem Trip berichten. #swoodootravelhunt

 


Chef hier. Kind der 70er. Blogs und Content seit Ende der 90er. Viele eigene Projekte und Dienstleister für andere. Immer schon "irgendwas mit Medien". #digitalnative #blogger