Asics ist gemeinhin beannt für richtig starke GR’s – und beweist es direkt mit dem „Bulls of Pamplona“ Pack.

In Asien ist es bereits heimlich, still und leise erschienen, nun bekommt das Bulls of Pamplona auch einen weltweiten Release. Das Pack beinhaltet einen Asics Gel Sight und einen Gel Lyte V und ist, der Name lässt es erahnen, inspiriert vom Stieflauf in der spanischen Stadt. Dementsprechend erscheint das Pack in einem Schwarz-Rot Colorblock-Muster, wobei die Farben bei Gel Sight und Gel Lyte V jeweils vertauscht sind. Das bedeutet: einmal ist die Toebox mitsamt Tiger Stripes schwarz, der hintere Teil Rot –  und einmal anders rum. Materialtechnisch ähneln sich die beiden Modelle, auf beiden kommt Nubuk und öliges Leder zum Einsatz, das ganze garniert mit ein paar silbernen 3M Akzenten. Die Sohlen wurden farblich entsprechend dem Upper gestaltet und im hinteren Teil mit Sprenkeln versehen.

Das Asics „Bulls of Pamplona Pack“ erscheint am 17.12. bei ausgesuchten Asics Retailern.