Dieses Jahr kamen einige richtig starke Jordan 12er raus. Nächstes Jahr folgen nun einige Jordan 12 Low Modelle.

Da wäre zum einen der Jordan 12 Low Playoff, der nächstes Jahr an den Start gehen wird. Die Low Top Variante des klassischen 12ers (in der Hi-Top Variante) ist dabei sehr nah am Original gehalten, nur eben als niedrige Version. Auf dem Upper finden sich schwarzes Leder, der Mudguard ist Weiß, Akzente und Branding werden in Rot und Weiß gesetzt, dazu an der Seite eine Kleinigkeit Grau. Alles in allem eben genau das was man beim Namen erwarten kann, außerdem das erste Mal, dass der Playoff als Low Top erscheint.

Ebenfalls nächstes Jahr erscheinen wird der Jordan 12 Low Wolf Grey. Diesen Sommer ist eine Version des Schuhs in kleinen Größen erschienen, jedoch gibt es einige Unterschiede zu diesem Modell. Zum einen wäre da das Upper, das auf dem Mudguard aus dem typischen genoppten Leder in Grau und auf dem Rest aus Suede/Nubuk in einem Off-White Ton zu handeln scheint. Ebenfalls fehlt dem Low Top der Touch Schwarz, stattdessen wird ein kräftiger Navy Ton verwendet. Ebenfalls findet sich auf dem Branding auch eine Spur Gelb.

Beide Jordan 12 Low werden 2017 erscheinen, der Playoff im Februar, der Wolf Grey wird im März folgen.