Der Nike Spiridon war einer der erfolgreichsten Retros dieses Jahr und recht fix ausverkauft. Nächstes Jahr kommt schon der Nike Spiridon Ultra.

Der Nike Spiridon Ultra wird dabei wie alle Ultra Modelle leichter daher kommen und die ein oder andere Veränderung erleben: Fuse Technologie sowie eine veränderte Zunge und natürlich die Beschaffenheit des Uppers sorgen dabei für die Gewichtsreduktion bei gleichbleibender Stabilität. Der Colorway des Ultra wird zunächst der OG in Silber, Schwarz und Rot sein (ein weiterer Colorway scheint aber in Arbeit zu sein), auf dem man bereits sieht, dass der schwarze Mudguard nur aufgetragen und keine „eigenständige“ Materialschicht ist. Dazu gibt es ein wenig 3M, weils einfach besser aussieht mit.

Ein genaues Releasedate ist noch nicht bekannt, da die offiziellen Fotos da sind, kann aber mit einem Release Anfang 2017 gerechnet werden.