Es gibt weitere Informationen zu Rereleases im neuen Laden von Solebox in Amsterdam!

Wir haben zwar bereits über den neuen Amsterdamstore von Solebox berichtet, doch die Infos, die zum neuen Ableger des Sneakershops weiterhin reinflattern, sind zu schön, um nicht nochmals drüber zu schreiben. Es wird nämlich nicht bei den bereits angekündigten Releases bleiben! Während sich der erste Schwung von Ankündigungen sich hauptsächlich mit den hauseigenen Kollaborationen und deren Neuerscheinung beschäftigte, wurde nun viel Heat angekündigt, welches keine Kollaboration des Teams von Solebox ist. Da wäre zum Beispiel der adidas x Ronnie Fieg Ultra Boost Mid, der Ende vergangen Jahres für Furore sorgte, der in Amsterdam nochmals erscheinen soll.  Außerdem erscheinen der Adidas x UNDFTD EQT Support ADV, der adidas x End. NMD C1, der adidas x Kith Response Trail, und der adidas Yeezy Boost 350 Infant nochmals exklusiv zur Eröffnung des neuen Stores am 14.01.2017 in der niederländischen Metropole. Doch damit nicht genug: Damit jeder Sneakerhead eine Chance auf die exklusiven Schuhe erhält, werden bestimme rereleaste Sneaker Teil der sogenannten Deadstock Section sein. Dieser Teil des neuen Sneakershops, in dem jeder Kunde nur einen Schuh erwerben kann, wird wöchentlich nach dem Opening mit ausverkauften Modellen aufgefüllt.

Der neue Store von Solebox öffnet am 14.01.2017 feierlich seine Pforten in Amsterdam für euch!