Komm, wir machen ein Mixtape! The BEATS Tape!

Das wir mit Spotify ganz gut sind, das wisst ihr vielleicht noch.

Sowohl BEATS ARE US als auch HYPES ARE US haben jetzt „Branded Playlists“, die man auch sofort als die unseren erkennt. Was gut ist, bei so vielen Playlists von privaten und kommerziellen Anbietern auf der Seite.

Support your local Mixtape! The BEATS Tape!

Wie auch immer. Da wir jetzt zwei eigene Playlists haben, haben wir uns Folgendes überlegt. Da wir hier musiktechnisch eher so durcheinander veranlagt sind, freuen wir uns immer über neue Beats, kreative Ideen und Vorschläge, neue Künstler, gute Remixe oder Mashup-Geschichten…

Wir brauchen euch!

Wie wäre es also, würden wir alle gemeinsam an einem Mixtape arbeiten? Jeder kann dem Ganzen seine liebsten Tracks hinzufügen. Egal wieviele. Spotify-User können dies direkt tun, indem sie den Link hier bzw. hier zur „BEATS“-Playlist anklicken und diese so befüllen, als wäre es ihre eigene. Wer nicht bei Spotify Kunde ist und auch kein kostenloses Free-Konto eröffnen möchte, der kann uns die Musikwünsche auf Facebook unter den entsprechenden Post packen – und wir übernehmen das Befüllen für euch. Solltet ihr auch nicht auf Facebook angemeldet sein, schickt uns einfach eine Mail an: xxx@hypesrus.com

Bock auf gute Musik? Macht mit und packt eure liebsten Tracks mit auf unser BEATS Mixtape! Egal was, hauptsache gut! Alle Infos bei uns auf der Seite. Das wird richtig gut!

Posted by hypesRus.com on Freitag, 10. Februar 2017

Das Ganze läuft vom 10.02.2017 um 12:00 Uhr bis zum 13.02.2017 um 12:00 Uhr. Danach schließen wir die Playlist und packen die Liste auf unsere Seite. Rechts. In die Seitenleiste. Dahin wo sie jeder sieht. Außerdem veröffentlichen wir die Liste auf Facebook und überall dort, wo man auf gute Musik steht.

Wir würden uns freuen, würde das Ding aus allen Nähten platzen und soviel gute neue, alte, klassische, moderne, abgefahrene … Musik enthalten, dass wir die nächsten Wochen keinen Bedarf mehr an anderen BEATS haben.

Habt bitte Spaß daran, dem Ganzen eure Tracks hinzuzufügen. Egal, ob Electro, Rap, Klassik, Schlager … oder was auch immer! Verblüfft uns, beeindruckt uns und lasst uns an eurer Musik teilhaben. Genau wie wir euch unsere BEATS zeigen und diese ebenfalls hinzufügen.

 


Chef hier. Kind der 70er. Blogs und Content seit Ende der 90er. Viele eigene Projekte und Dienstleister für andere. Immer schon "irgendwas mit Medien". #digitalnative #blogger