Die Köpfe hinter Marvels „Avengers: Infinity War“ erklären, wie der Film das Marvel Universum zusammenführt.

Vor 10 Jahren startete das Marvel Cinematic Universe seine Aufgabe, das Marveluniversum so bombastisch wie möglich auf die Kinoleinwand zu befördern. Angefangen hat man damals mit Iron Man, seitdem kamen Filme wie „The Avengers“ und „Guardians of the Galaxy“ dazu, die nicht nur Marvelfans, sondern auch den regulären Kinobesucher überzeugen konnten. Die zusammengewebten Storylines sollen nun im 2018 zu erwartenden Film „Avengers: Infinity War“ ihren Höhepunkt finden. Marvel veröffentlichte zum Produktionsstart des Films nun ein Video, in dem die Produzenten des Films über die Entstehung des Films und des Filmuniversums drumherum erzählen. Dazu kommen Bilder vom Set und kurze Zitate der Darsteller. Wirklich sehenswert!

Das Jahr 2017 hat zwar gerade erst begonnen, aber wir wünschen uns jetzt schon, dass endlich 2018 ist!