Wir klären heute den Ursprung des aus dem Nichts aufgetauchten „Trash Dove“-Memes.

Wer sich in den letzten zwei Wochen einer Kommentarsektion auf Facebook gewidmet hat, wird sie bestimmt schon gesichtet haben: Die headbangende Taube, auch „Trash Dove“ genannt.

Trash Dove

Da aber nicht jeder professioneller Memer sein kann, und die Herkunft mancher Memes einfach unschlüssig ist, gibt es zum Glück knowyourmeme.com. Hier wird das Phänomen so erklärt: Syd Wellers, ein Künstler aus Florida, veröffentlichte am 31. Januar das Sticker Pack, welches er „Trash Doves“ nannte und eben diese berühmte, Metal hörende Taube beinhaltet. Am 7. Februar ging der Hype dann in Thailand los, und zwar mit diesem Video.

แมวเด้ง + นกเด้า fusion

Posted by สัตว์โลกอมตีน on Dienstag, 7. Februar 2017

Das Video heißt übersetzt „Animals with Paws“ und sammelte innerhalb von fünf Tagen 3,7 Millionen Klicks. Ab dem Zeitpunkt ging der Vogel um die Welt und erreichte schließlich auch uns hier in Deutschland. Wir leben in einer verrückten Welt!

Was haltet ihr von dem inoffiziellen Meme des Monats Februar? Witzig oder „Trash“? Lasst es uns wissen!