Ok! Ich sage jetzt einen Namen und ihr sagt innerhalb von Sekunden das was euch zu diesem einfällt, ja? Katie Price! Und los.

Katie PriceSPONSORED

Freizügige Fotos, Sexbombe, Blondine, Bücher, Reality TV, Mode? Ja, stimmt alles!

Die Dame ist ein wahres Multitalent. So scheint es zumindest. Sie macht so viele verschiedene Dinge, dass man manchmal gar nicht hinterher kommt. Im Kopf bleiben einem meist natürlich all die Aktionen, über die man im Fernsehen informiert wird. Wenn es einen interessiert. In ihrer neuen Show tauscht Katie ihre High Heels gegen Reitstiefel. In dieser neuen Dokuserie hier zeigt der Spartensender TLC eine Katie Price, die kaum jemandem kennt. Die 38-Jährige ist nämlich leidenschaftliche Reiterin. Noch etwas, das nur die Wenigsten von ihr wussten.

Nach über vier Jahren Pause vom Reality-TV startete bereits am Montag, 6. Februar 2017, 21.10 Uhr, auf TLC das Format „Katie Price – Mein Ponyhof“. Darin bringt die blonde Britin dem eigenen Nachwuchs, ihren Kindern Junior und Princess, sowie Kindern ihrer Freunde (Jane, Louise, Jo und Dionne) das Reiten bei. Die 6-teilige Serie begleitet ihren Ponyhof einen Sommer lang bei den Vorbereitungen für 6 verschiedene Wettbewerbe, in denen die Kinder sich beweisen müssen.

Katie Price: „Für mich wurde damit ein Traum wahr, denn die Serie vereint meine größten Leidenschaften: meine Familie, Freunde und meine Tiere.“ Die Blondine verspricht überdies viel Lärm, Chaos und Ärger. Und auch ihre Lieblingsfarbe Pink werden die Zuschauer auffallend oft auf dem Bildschirm entdecken. Was ja irgendwie klar war, oder?

Katie PriceWir empfehlen einen Blick in „Katie Price – Mein Ponyhof“. Wer auf Celebrity-Reality-TV, Pferde, kleine Kinder und viel Lustiges steht, der wird hier – soweit wir das mitbekommen haben, nicht enttäuscht!


Chef hier. Kind der 70er. Blogs und Content seit Ende der 90er. Viele eigene Projekte und Dienstleister für andere. Immer schon "irgendwas mit Medien". #digitalnative #blogger