Overkill und adidas Consortium bringen zwei Wahnsinns-EQT’s!

In Anlehnung an alte Colorways und die eigene Kreuzberger Heritage bringt Overkill gemeinsam mit adidas Consortium zwei EQT’s auf den Markt!

Kollaborationen von Overkill haben stets zwei Sachen gemeinsam: Sie sind gut durchdacht und sehen immer wahnsinnig gut aus! Auch bei der neuen Collabo mit adidas Consortium trifft beides wieder mal zu. Das Konzept: Zwei EQT’s. Zum einen den EQT ADV, der an die lange Geschichte der Equipment Serie erinnert. Zum anderen einen EQT Future, der die Zukunft der Sneakerreihe symbolisiert.

overkill x adidas consortium "coat of arms" eqt

Dazu kommt das Aussehen, welches an das der Kreuzberger Flagge angelehnt ist. Grau, schwarz, weiß und kleine rote Akzente. Dabei reden wir übrigens nicht von dem neuen Turbo Red, welches heutzutage häufig bei adidas zum Einsatz kommt, sondern vom klassischen Rotton des Kreuzberger Wappens. Auch das Motto der Collabo, „Coat of Arms“, ist an die Kreuzberger Heritage angelehnt. Wir haben es ja gesagt: Konzept und Look – einfach ein rundes Ding!

overkill x adidas consortium "coat of arms" overkill x adidas consortium "coat of arms"

Die Schuhe erscheint am 20. Mai Instore First bei Overkill. Ob es weitere Releases geben wird ist noch nicht bekannt“