JAY-Z: Das sind alle Samples, die auf 4:44 benutzt wurden!

JAY-Z hat sein langerwartetes 13. Solo-Abum, 4:44, draußen, welches aktuell nur über TIDAL zu hören ist.

Wir hatten zwar einen Stream zum Release, doch der wurde kurzerhand in einen Snippet-Player umgebaut. Egal! Irgendwann wird Herr Carter das Geld von Spotify und Co. auch verdienen wollen und 4:44 auch dort freigeben. Bis dahin haben wir für euch ein Video, welches alle Samples listet, die in den Beats des Albums verwendet wurden.

Der geniale No I.D., der für das Gesamtwerk verantwortlich zeichnet, hat jedes Sample perfekt platziert und verwendet. Von Nina Simones  “Four Women” aus dem Jahre 1966, welches auf “The Story of O.J.” vorkommt. Oder Sister Nancys Dancehall Klassiker “Bam Bam”, welches auf dem Track “Bam” genutzt wird. Oder Donny Hathaways “Some Day We’ll All Be Free”, der auf “Legacy“ auftaucht.

Hört mal rein. Interessante Auswahl, gute Produktionen.


Chef hier. Kind der 70er. Blogs und Content seit Ende der 90er. Viele eigene Projekte und Dienstleister für andere. Immer schon "irgendwas mit Medien". #digitalnative #blogger