OnePlus bringt in Zusammenarbeit mit Jean-Charles de Castelbajac eine Limited-Edition-Produktlinie für die eigenen Handys raus – „Callection“

„Never Settle.“ Das ist das Motto von OnePlus, ein Motto mit Bedeutung, denn bisher ruhte man sich tatsächlich nie auf den Erfolgen des Vorgängermodells aus und pushte sich selbst immer wieder zu neuen technischen Höhen – auch mit den neuen OnePlus 5. Jetzt geht es für die Firma allerdings auch zukünftig verstärkt in Richtung Design, denn das Zeichen, welche die neue Kollaboration mit dem renommierten französischen Modedesigner Jean-Charles de Castelbajac sendet ist klar: Fashion soll wieder auf Technologie treffen.

OnePlus x Castelbajac

Dabei ist die Handschrift des Designers klar zu erkennen. Die exklusive „Callection“, die aus Halfter, Taschen, Caps und T-Shirts und einem limited-edition OnePlus 5 Design besteht, spiegelt den charakteristischen chromatischen Stil Castelbajacs wider. Die Produktlinie wird auf einem Pop-Up Event sowie online auf OnePlus.net verfügbar sein. Als Auftakt für die „Callection“ hat sich der Smartphonehersteller mit dem Kult-Modehaus colette zusammengetan und wird in dessen Laden in Paris am 22. September um 11:00 Uhr ein Pop-Up Event veranstalten.

OnePlus x Castelbajac

Das OnePlus 5 Modell sowie die Accessoires von Castelbajac gibt es ab 30. September Online auf der Website der Brand in Europa zu kaufen.