Jetzt wird es festlich! Der neuen Diadora N.9000 „Correfocs“ von LimitEDitions ist von der alten Tradition des Straßenfestes in Barcelona inspiriert.

Diadora und LimitEDitions sind schon länger ein beliebtes Duo, wenn es um Schuhe geht. Gerade der „Castellers“ kommt einem da in den Sinn. Doch auch die neue Collabo der beiden kann sich sehen lassen, denn schon wieder schafft es der Store aus Barcelona, einen unglaublich schönen N.9000 zu kreieren, der mit seinem besonderen Bezug zur katalonischen Hauptstadt selbst begeistert. Das Thema dieses Schuhs heißt nämlich „Correfocs“.

diadora limiteditions correfocs diadora limiteditions correfocs diadora limiteditions correfocs diadora limiteditions correfocs diadora limiteditions correfocs

Was das ist? Die Umzüge während des Stadtfestes von Barcelona, dem La Merce Festival! Dabei ziehen sich die Teilnehmer Teufelsmasken auf und zünden ein riesiges Feuerwerk in den Straßen der Stadt ab – ein riesiges Spektakel! Davon inspiriert kommt jetzt auch der „Correfocs“ auch zur passenden Jahreszeit auf den Markt. Der Schuh hat mit Ziegen – und Känguruleder sowie Suede vom Wolf absolute Premium Materialien bekommen, welche in schwarz und rot daher kommen. Neben den Bildern des Schuhs, die wir bereits oben gezeigt haben, hat man auch ein kleines, höchst interessantes Video gedreht, welches den Entstehungsprozess des Schuhs zeigt – erstklassige italienische Handarbeit!

Den extrem limitierten Schuh bekommt ihr am 23. September Instore und Online bei LimitEDitions!