Rian Johnson, Regisseur des neuen „Star Wars“-Films, empfiehlt euch, den neuen Trailer zum Blockbuster zu vermeiden, wenn ihr nicht gespoilert werden wollt!

Zwei bis drei Trailer sind mittlerweile ja Gang und Gäbe, wenn es um das Vermarkten neuer Filme geht. Da ist auch das „Star Wars“-Franchise keine Ausnahme. Wie wir euch bereits berichtet haben kommt ja morgen deshalb der neue Trailer zu „Episode VIII: Die letzten Jedi“ heraus, doch laut Rian Johnson sollte man sich vielleicht zwei mal überlegen, ob man den auch wirklich sehen will! In einem Tweet lässt er verlaute, dass es ihn zerreißen würde: Einerseits enthält der Trailer wohl schon eine große Überraschung, welche das Erlebnis im Kino schmälern könnte, doch gleichzeitig sei er wohl auch „gooooood“. Ihr entscheidet also morgen: Trailer ansehen oder sich im Kino überraschen lassen!

Über die Entscheidung werden wir wohl erstmal eine Nacht schlafen müssen…