Was da los war HipHop History Rap Deutschrap YouTube

Aus dem YouTube History Projekt „It was All a Dream“ wird jetzt „Was da los war!?“

Wie ich bereits in diesem Artikel hier näher erklärt habe, gibt es sehr viel Videomaterial aus den letzten 20+ Jahren meiner „Karriere“, welches ich gerne mit euch teilen möchte. Es geht hierbei um Videos von Reisen, Konzerten, Festivals und Veranstaltungen seit 1993 bis heute. In dieser Zeit habe ich als (Online) – Redakteur für z.B. VIVA TV und NBC GIGA, für das damals neue JUICE Magazin, das Sneaker Freaker Magazin in Deutschland oder eben als Blogger meine eigenen Projekte, z.B. hypesRus.com, beatsRus.com etc. Content produziert. Dieses Material – besonders das ganz alte – war lange auf analogen Videotapes verschollen. Bis heute.

Was da los war!? nimmt euch mit auf eine Reise, die vor mehr als 20 Jahre begann. Im Jahre 1993 nämlich. Damals habe ich das erst Mal einen Sony Camcorder in den Händen gehalten und verstanden, welche Möglichkeiten einem dieses Gerät bietet. Heute würde man sein iPhone oder sein Android Smartphone zücken und mitfilmen. Damals gab es all das nicht. Ich war oftmals der einzige Typ auf Events, Jams oder Konzerten, der eine Kamera dabei hatte. Das machte mich damals zwar eher zum Nerd, der wenig mit HipHop an der Mütze haben kann – heute hingegen freuen sich die Künstler und Persönlichkeiten auf den Taps darüber, dass ich dort war und gefilmt habe.

Auf diesem Kanal, also meinem eigenen YouTube Kanal, werde ich ab sofort alle relevanten Clips, Videos und Snippets veröffentlichen, die während meiner Karriere aufgenommen wurde. Nicht nur Rap, HipHop und  Musikkultur, sondern auch Sneaker Releases, Turnschuhe im Allgemeinen, Videospiele, Veranstaltungen, Messen und Reisen.

Ich würde euch bitten, wenn möglich, meinen Kanal auf YouTube zu abonnieren und die Videos, die euch gefallen, zu teilen und anderen zu zeigen. Denn nur so kann ich Feedback bekommen, Menschen erreichen und – am Ende auch – Spaß an diesem Projekt haben. Danke!

Chris Goertz

 

Was da los war!? featuring…

Torch, Boulevard Bou, Unique Wizzards, Kid Abu, Knights of Bass, Moe, DJ Stylewarz, Ferris MC, Curse, Sascha Busy Bühren, die Massiven Töne, Fünf Sterne Deluxe, Dendemann, DJ Rabauke, STF, RAG, Ice-T, Body Count,GangStarr, Guru, DJ Premier, Walkin´Large, Ono, Mellow Bag, Splash! Festival, La Familia, RAG, Galla, Pahel, DJ Wiz, Aphroe, Tatwaffe, Die Firma, … #wasdaloswar

Unser Chalet bzw. Mobilheim in Zeeland am Meer! Wir beantworten endlich eure Fragen!

Wir sind eine vierköpfige Familie mit zwei Hunden, die sich nach vielen Reisen durch die halbe Welt und einigen anderen Abenteuern für den Kauf eines…

Jetzt auch auf TWITCH – Mein erster Stream!

Ja, richtig gelesen. Einige meiner "Fans" und regelmäßigen Zuschauer haben mich gefragt, ob ich die Videos, die ich da so hochlade nicht irgendwie…

Curse „Feuerwasser“ Tour + DJ GQ – Lenny, DJ Ron + Tefla & Jaleel, DJ Lifeforce + DCS – Erotikmesse

Dieses Video enstand im April 2000, etwa drei Wochen nachdem Curse am 23.03.2000 sein Debut-Album "Feuerwasser" in die Läden gebracht hatte. Um das…

Public Enemy Live! (´99) – DJ Tomekk, Afrob, MC Rene – FILA Records – Köln

1999 - soweit ich weiß - gründete sich das neue Plattenlabel FILA Records, welches für die sehr erfolgreichen Releases von DJ Tomekk verantwortlich…

SEEN – CAN2 – COPE2 – SEAK – ZEBSTER @ Wall Street Meeting Graffiti HipHop Jam

Das Wall Street Meeting in Wiesbaden war über eine lange Zeit der Graffiti-HotSpot in Deutschland. Hier wurde das künstlerische Element der HipHop…

Mit Afrika Bambaataa und Seen Backstage @ 6th Element Festival in Queens, New York City + Interview

Zur Info: Dieser Kanal will euch keine fancy Video präsentieren, sondern einen Blick zurück. Ich habe hier etwa 3 Stunden Rohmaterial aus New York,…

Rahzel & DJ JS-1 – Turntablism & Beatboxing @ splash! Festival 2000

Noch einmal Kunst vom splash! Festival 2000. Rahzel und sein DJ JS-1 waren dort und haben eine Turntable-Performance und ordentlich Beatboxing Skills…

STF feat. DJ Rick Ski – Live! @ splash! Festival 2000

Es gibt Videos, die machen besonders viel Spaß und man hockt vor dem importierenden MacBook Pro und hat die Zeit seines Lebens. So ein Video ist das…

Curse & MC Rene – Live Performance – splash! Festival 1999/2000

Das splash! Festival war seit 1997 - glaube ich - ein fester Bestandteil der Party-, Event und Festival-Kultur Deutschlands. Mit jedem Jahr kamen…

SEEN & CAN2 – Graffiti @ splash! Festival 1999/2000

Heute mal ein wenig Kunst. Kunst von den ganz großen im Game. CAN2 und SEEN an einer Wand beim splash! Festival 1999 bzw. 2000 - so genau lässt sich…

Medieneinfluss auf HipHop? ft. Gentleman, Dendemann, Curse, Scope, Graffiti Seen [splash! Festival]

Sorry, für das doppelte Intro, aber es gefiel uns so gut,.. ;-) First things first,.. Dank geht raus an Cora E, die unser Intro gesprochen hat.…

La Familia im „Tunnel“ Köln 1998 [STF, Tatwaffe, Stieber Twins, Ruhrpott AG, Curse und Co.] – Teil 2

First things first: Vielen Dank an Cora E für die Vocals in unserem Intro ... ;-) Vor ein paar Tagen habe ich den ersten Teil dieses Videos…

La Familia Köln im „Tunnel“ 1998 [STF, Tatwaffe, Stieber Twins, Ruhrpott AG, Curse und Co.] – Teil 1

Vielen Dank an Cora E für die Vocals in unserem Intro ... ;-) Habe ich kürzlich noch über ein Pre-Millenium Klassentreffen im Rahmen des Walkin Large…

Rap Klassentreffen 1999 – Walkin´ Large Videodreh Wuppertal + Backstage Material

Es ist sehr schwer einen passenden Titel für dieses Video zu finden. Denn: Hier habe ich kein Konzert begleitet oder war mit irgendwem in der…

Wie kauft man ein Chalet / Mobilheim / Ferienhaus in Zeeland am Meer? – Teil 1

Wir sind eine vierköpfige Familie mit zwei Hunden, die sich nach vielen Reisen durch die halbe Welt und einigen anderen Abenteuern für den Kauf eines…

STF + Curse + Aphroe = La Familia + Spezializtz GBZ Intro + Backstage @ Osterjam 1999 Würzburg

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Noch einmal der Osterjam 1999 in Würzburg. Eine Veranstaltung bei der wirklich alles vertreten war, was Rang und Namen im deutschen Rap…