ARTE TRACKS: Die deutsch-französische HipHop Geschichte [Doku]

ARTE nutzt mein #wasdaloswar Videomaterial für Doku über die Deutsch-französische Hip-Hop-Geschichte.

Vor einiger Zeit erhielt ich einen Anruf einer Produktionsfirma, die für arte das ARTE TRACKS – Format produziert, und wurde gefragt, ob ich Material meiner #wasdaloswar Videos (auf Youtube) für einen Bericht zur Verfügung stellen würde. Ich habe dann die Erlaubnis erteilt, das Material zu nutzen und war auch bereit, wichtige Szenen noch einmal zu importieren – es hatte mich stolz gemacht, dass meine Arbeit nach über 20 Jahren dazu beitragen konnte, HipHop anders abzubilden, in einem anderen Kontext zu erklären und einer jüngeren Generation von damals zu berichten. #wasdaloswar, quasi! Nur eben im Fernsehen

Arte Tracks Rap HipHop Dokumentation
Eigentlich wollte man mich auch als “Dokumentator” und Zulu Nation Mitglied zu dieser Zeit und meinen Videos auf YouTube interviewen, aber aufgrund einer toxischen Arbeitssituation war ich damals nicht in der Stimmung und auch nicht in der Lage, über HipHop und die besten Zeiten meines Lebens zu sprechen.

Gestern habe ich dann gesehen, dass arte den Bericht online gestellt hat. Auch sind einige kurze Sequenzen meiner Videos drin – was mich sehr freut.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen und lernen. Ich für meinen Teil finde das Ding richtig gelungen.

Link: ARTE

YouTube player