Lustige Verwendungszwecke auf Überweisungen? Oft ist das keine gute Idee!

Verwendungszwecke Überweisung

Wer kennt sie nicht? Meistens werden sie gekonnt ignoriert, oft werden sie ganz schnöde und langweilig mit Rechnungsnummern oder Kundennummern ausgefüllt.

Der Rebell in mir möchte etwas lustiges und einfallsreiches in den zwei Zeilen mit 140 Zeichen (so viele sind im SEPA-Verfahren erlaubt) schreiben, dennoch überkommt dann doch die Angst vor den Konsequenzen seitens der Hausbank. Manche Banken sind ja doch etwas Spaßbefreit.

Grundsätzlich sollte man davon absehen Waffen, Gewalt oder Drogen zu erwähnen.

Hier sind 10 Beispiele, die man lieber lassen sollte:

  • Waffenfähige Plutonium
  • AK47
  • Danke für die Niere
  • Bitte lassen Sie unser Kind wieder frei!
  • Für erledigten Auftragsmord
  • Politische Entscheidungshilfe
  • Schwarzarbeit
  • Lieferung Koks
  • 10 Kg Ketamin
  • Bombe zum Selberbasteln

Um euch vor einer Kündigung der Bank zu bewahren, habe ich auch 10 Verwendungszwecke zusammengestellt, die keinen Ärger verursachen:

  • 300g Zwiebelmett
  • Entwicklungshilfe (Ein Vater überwies so immer die Unterhaltskosten für das Studium seiner Tochter)
  • Kettenbrief – 1€ drauf und weitersenden
  • Danke, dass ich Ihr Klo benutzen durfte
  • Lifestyle-Kredit
  • Make Überweisung great again
  • Damit du nicht unter die Brücke musst
  • Nicht alles auf einmal ausgeben (vor Allem bei Kleinbeträge sehr unterhaltsam)
  • Danke für nichts (An ARD/ZDF für GEZ)
  • Willkommen im Justin-Bieber-Fanclub

Hiermit könnt ihre die alltägliche Überweisung und das Geld Ausgeben etwas angenehmer gestallten.  

Weitere Ideen für Verwendungszwecke könnt ihr gerne in den Kommentaren hinterlassen.