„A Charlie Brown Christmas” Briefmarken zum 65. Peanuts Geburtstag

Am 02.10.1950 erschienen Charles M. Schulz´ Peanuts das erste Mal in sieben amerikanischen Tageszeitungen. Der Rest ist Geschichte.

1443693193-1

Da auch der Oktober der „Monat des Briefmarkensammelns“ in den USA ist, hat sich die USPS (United States Postal Service) gedacht, dass man das ja mal fein kombinieren könnte. Also wird es Peanuts Briefmarken geben. Diese kommen heute in den USA in den Handel. Rechtzeitig zum Geburtstag der Comic-Serie.

Sie alle zeigen Szenen aus der “ A Charlie Brown Christmas“ – Episode der Peanuts TV Show, welche vor 50 Jahren ausgestrahlt wurde – im Dezember 1965.

1443693193-0Die Briefmarken werde für immer gültig bleiben und können auch in Zukunft immer zum Versenden von Briefen benutzt werden. Aber will das schon? Sammler sind ganz heiß auf die neuen Marken.

The stamps are “forever stamps,” meaning they are sold at the current rate for a first-class letter and will always be good for mailing a one-ounce letter, even when rates go up.

They will be formally introduced at a ceremony this morning at the Charles M. Schulz Museum in Santa Rosa, California.