Lewis Hamilton x MV Augusta Dragster RR LH44

Lewis Hamilton durfte für MV Augusta sein eigenes Bike kreieren.

lewis-hamilton-x-mv-agusta-custom-dragster-rr-lh44-superbike-1

Der dreifache F1 Champion Lewis Hamilton und die italienische Motorrad-Schmiede MV Augusta sind eine ganz nette Kooperation eingegangen. Zuvor präsentierten uns die Italiener ihre Zweirad-Version des Mercedes AMG GT, nach dem der hauseigene Veredler von Mercedes Anteile des Unternehmens erworben hat.

lewis-hamilton-x-mv-agusta-custom-dragster-rr-lh44-superbike-2

Nun zur Feier des neuen Weltmeistertitels durfte auch Lewis Hand anlegen. In einem aggressiven Design präsentiert sich die Dragster RR LH44 in rot, weiß und schwarz mit Details, die an die limitierte Stückzahl erinnern soll.

Die 244 produzierten Bikes sind ab sofort bei ausgewählten Retailern erhältlich.