Google zieht in Euer Bad ein

Dieser smarte Badspiegel wurde von einem Google-Designer entworfen.

1*HA9xBf-0jZH_zDmSrGBNpQ

 

Okay man kann ja schon sagen dass es immer mehr Erfindungen aus den früheren „Zukunftsfilmen“ in die heutige Realität geschafft haben. Wir denken da vor allem an Hoverboards, Self-Lacing Sneakers und autonome Autos. Ein wesentliches Feature, scheinbar inspiriert durch „Minority Report“ ist der smarte Spiegel. Das dachte sich auch Max Braun, Software-Engineer bei Google. Er hat mal eben einen Spiegel entworfen, der neben Wetter und Zeit auch noch weitere wichtige Infos zum neuen Tag integriert anzeigt.

Das Projekt ist noch nicht in Serie und auch aktuell noch nicht final entwickelt – den aktuellen Stand kann man direkt von seiner Seite entnehmen. Wie wir finden: Dope!