Le Coq Sportif Cycling Club Collection

Bereits letztes Jahr gab es eine Cycling Club Collection um das 40-jährige Jubiläum der Tour de France zu feiern.

Nun gibt es insgesamt fünf Capsule Collection mit Stores rund um den Globus. Mit von der Partie sind Footpatrol (Großbritannien), Colette (Frankreich), Highs and Lows (Australien), Slam Jam (Italien) und Sivasdescalzo (Spanien).

LCSCyclingClub-8

Jede Capsule Collection kommt mit einem ausgewählten Modell der französischen Schuhmanufaktur, sowie einem Radjersey und passenden Socken. Die Colette Capsule kommt mit dem R1000-Modell daher und hat sich farbtechnisch an das übliche weiß-blaue Design des Stores gelehnt. Der R XVI von Sivasdescalzo ist in einem hellen Blau und warmen Beigetönen gehalten und symbolisiert die Stadt Barcelona, sowie das Mittelmeer. Weiterhin ist der R900 von Slam Jam inspiriert durch alte Radfahrschuhe in grau und blau. Highs and Lows haben sich für einen gelben Colourway auf dem R800 entschieden, der Tribut an das erste gelbe Trikot des australischen Rennradfahrers Phil Anderson zollt. Last but not Least kommt das Team von Footpatrol ebenfalls mit einem R800 mit schwarzer Toebox und roter Ferse

Materialtechnisch ist in der Cycling Club Collection von Wild- und Glattleder bis zu gesprenkelten Midsoles und Gumsoles alles dabei und macht jede Capsule auf ihre Weise besonders.

Der Release der Cycling Club Collection findet am 30. April statt. Abzuwarten ist jedoch das Releaseverfahren- wahrscheinlich wird jeder Store exklusiv seine Capsule verkaufen.