So gings in Island gestern Abend ab (Video)

Es ist DIE Überraschung der EM: Island haut die Mitfavoriten aus England raus. Wie es nun aussieht wenn sich (gefühlt) ein ganzen Land zusammen Fußball anschaut kann man hier begutachten.

Laut und ekstatisch feierten die Isländer das Ergebnis, das mit Sensation fast noch untertrieben wären. Rund 10% der Gesamtbevölkerung sind ohnehin gerade in Frankreich und reisen der Nationalmannschaft hinterher, die übrigen 90% treffen sich zum kollektiven Ausrasten beim Public Viewing.

Am Sonntag spielt Island in Paris gegen Gastgeber Freitag, wir sind a) gespannt wieviele Isländer noch den Weg nach Frankreich finden werden und b) wie sich die Wikinger gegen einen der Topfavoriten schlagen wird.