Los Angeles ernennt den 24.8. zum „Kobe Bryant Day“

Es ist ja nicht so, dass Kobe Bryant wenig Erfolge gefeiert und Ehrungen erhalten hat. Nun hat er auch seinen eigenen Feiertag.

kobebryant

8 und 24, das sind zum einen die Rückennummern, die Kobe in seinen 20 Jahren für die Lakers trug. Und seit heute auch erstmals das Datum (amerikanisch gelesen 8/24) des „Kobe Bryant Day“ in Los Angeles – einen tag nach Kobes Geburtstag.

Die Gründe dafür sind einleuchtend: Kobes Verdienste um und Treue zur Stadt in den vergangen 20 Jahren, die den Lakers 5 Championship Banner und Kobe einen Haufen Awards und Rekorde eingebracht haben. Dieses Streben nach Exzellenz und sein soziales Engagement bringen ihm nun diese Ehre ein einen eigenen Feiertag zu haben.

In diesem Sinne: Einen frohen Kobe Bryant Day euch allen!