Die offiziellen Bilder vom Jordan 11 Space Jam

Es ist soweit, die offiziellen Bilder vom Jordan 11 Space Jam sind da und geben uns einen vollständigen Blick auf den Schuh.

Exakt gestern vor 20 Jahren erschien Space Jam in den USA im Kino, zu diesem Zeitpunkt war der Schuh selbstverständlich bereits ein wenig älter, erlangte aber vor allem durch seinen Auftritt im Film seinen Status und nicht zuletzt seinen Namen. Nun erscheint im Dezember ein Retro des Klassikers und ist einer der am meisten erwarteten Schuhe des Jahres. Nicht zuletzt deshalb, weil der Schuh den ein oder anderen Tweak erhalten hat:

Allem voran die 45 auf der Ferse. Selbst Menschen, die mit MJ/Basketball/Jordans nicht wirklich bewandert sind, kennen Michaels Signature Nummer die 23. Dieses Modell hat nun statt der 23 eine 45, die Nummer mit der MJ aus seiner Baseballpause zurückkehrte und in der er auch in diesen Schuhen (schon vor Space Jam) spielte. Bisherige Retros haben das großzügig übersehen und es bei der 23 belassen, nun also zum ersten Mal in der OG Nummer. Dazu bekommt der Schuh eine hellblau-durchsichtige Icy Outsole, was dem Schuh einen weiteren Pop verpasst. Ansonsten haben wir es beim Jordan 11 SPace Jam mit einem klassischen Vertreter seines Modells zu tun: Lackleder Mudguard und stabiles Textil Upper sorgen für hohen Wiedererkennungswert, an der Midsole wurde ein wenig rumgeschraubt, was den Schuh ein bisschen weniger „bubbly“ wirken lässt.

Der Jordan 11 Space Jam erscheint am 10. Dezember natürlich online bei Nike und bei ausgesuchten Jordan Retailern.