Diese Jordans erscheinen nächstes Jahr

Der Space Jam 11er ist kurz vor Release und beschließt ein bockstarkes Jahr für die Marke. Hier schon mal ein kleiner Blick auf 2017er Jordans.

2017 hat Jordan Brand einiges in Petto, allen voran natürlich weitere OG 1er Modelle. Nach dem Monster 2016, kommen nächstes auch direkt zwei weitere Klassiker: Für Freunde der reduzierten Buntheit wäre zum einen der Shadow wieder am Start, wer es ein wenig bunter mag, der kann beim Royal zugreifen, das Modell, das unter anderem beim Top Three 1er vereweigt wurde. Liebhaber des Bred Colorways kommen im kommenden Jahr ebenfalls auf ihre Kosten, denn es wird (mindestens) zwei Modelle im beliebten Schwarz und Rot geben: ein Jordan 4 und der 13er (der generell mehr in den Fokus rücken wird in der 2017er Spielzeit) werden wieder aufgelegt, speziell der 4er dürfte einiges an Aufmerksamkeit erregen, weil er mit Swoosh statt Jumpman zurückkommen wird. Weitere Jordans die anstehen: ein 5er Cement (Das Foto oben zeigt einen Custom), rote und blaue Suede 5er und schwarze und graue 8er.

Natürlich werden auch zahlreiche andere Jordans erscheinen, wann welcher Schuh erscheint, werdet ihr bei uns lesen können.