In der aktuellen New York Times Ausgabe präsentiert uns der in Serbien geborene Fotograph Boogie seine neueste Bilderserie. Mit seinen ausdrucksstarken Schwarz/Weiß Bildern zielt er auf die Migrationsprobleme im Big Apple ab und zeigt die unterschiedlichen Silhouetten und Geschichten hinter einzelnen Bürgern. Das komplette Feature könnt ihr hier auschecken.

Via Handselecta