Vor knapp einem Jahr starb der King of Pop (R.I.P.). Millionen von Fans zollten ihrem Star weltweit Tribut in dem sie sich auf spontanen Gedenkgottesdiensten trafen oder auf der Straße noch einmal zu seiner Musik tanzten. Der Fotograf Henry Leutwyler versucht nun die hinterlassenen Besitztümer von M.J. auf der Neverland Ranch in dem Licht abzubilden, in dem sie der Star immer selbst sah. Das Buch kommt am 31. Mai 2010 auf den Markt.

Via Hypebeast