Normalerweise sind es zwei Vehikel, die in dieser Disziplin synchron um die Ecke schleudern. Ryan Tuerck und elf weitere Formula Drift-Fahrer haben das Ganze mal auf ein neues Level gebracht und es mit insgesamt zwölf Autos durchgezogen. Gefilmt wurde natürlich mit GoPros.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=LH_1c8zR-Sk[/youtube]

via